Windgeflüster (eBook, ePUB)
-40%
8,99
Bisher 14,95**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,95**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,95**
-40%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,95**
-40%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Keine andere Literaturgattung erfreute sich während der chinesischen Kaiserzeit einer ähnlichen Wertschätzung wie die Poesie. Thomas O. Höllmann hat für diesen Band sechzig klassische chinesische Gedichte aus einem Zeitraum von rund 1500 Jahren ausgewählt und - teilweise zum ersten Mal - ins Deutsche übertragen. Leitfaden der Auswahl ist die Erfahrung der Vergänglichkeit. Die chinesischen Dichter fassten aber nicht nur ihre Verzweiflung über die Endlichkeit des Seins und das Verblassen der Schönheit in Verse, sondern beschrieben auch ihre bewusste Hinwendung zum Leben und den Genuss der…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.21MB
Produktbeschreibung
Keine andere Literaturgattung erfreute sich während der chinesischen Kaiserzeit einer ähnlichen Wertschätzung wie die Poesie. Thomas O. Höllmann hat für diesen Band sechzig klassische chinesische Gedichte aus einem Zeitraum von rund 1500 Jahren ausgewählt und - teilweise zum ersten Mal - ins Deutsche übertragen. Leitfaden der Auswahl ist die Erfahrung der Vergänglichkeit. Die chinesischen Dichter fassten aber nicht nur ihre Verzweiflung über die Endlichkeit des Seins und das Verblassen der Schönheit in Verse, sondern beschrieben auch ihre bewusste Hinwendung zum Leben und den Genuss der Gegenwart. Die einfühlsamen Übertragungen von Thomas O. Höllmann lassen die chinesischen Dichter unmittelbar zu uns sprechen und geben einen Eindruck von einem mal melancholischen, mal übermütigen Lebensgefühl, das uns heute vielleicht gar nicht so fremd ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 119
  • Erscheinungstermin: 16.12.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406653469
  • Artikelnr.: 40174027
Autorenporträt
Thomas Höllmann ist Professor für Sinologie und Ethnologie an der Universität München.
Inhaltsangabe
SECHZIG GEDICHTE

NACHWORT

ANHANG

Chinesische Dynastien

Über die Dichterinnen und Dichter

Ausgewählte Literatur

Ein Wort des Dankes

Verzeichnis der Gedichte