Lyrics - Dylan, Bob
32,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Nobelpreis für Literatur 2016!
Als Songwriter prägt Bob Dylan seit über einem halben Jahrhundert die Popmusikgeschichte wie kein anderer. Seine Lyrics waren dabei immer weit mehr als nur Texte zu seinen Songs. Die Verse bestehen auch auf stummem Papier. Dieser Prachtband vereint auf fast 1300 Seiten alle Texte von Dylans Anfängen bis zum gefeierten Album Tempest (2012), originalgetreu ins Deutsche übertragen von dem Schriftsteller und Dylan-Kenner Gisbert Haefs.
Zweisprachige Halbleinen-Ausgabe: Deutsch / Englisch
…mehr

Produktbeschreibung
Nobelpreis für Literatur 2016!

Als Songwriter prägt Bob Dylan seit über einem halben Jahrhundert die Popmusikgeschichte wie kein anderer. Seine Lyrics waren dabei immer weit mehr als nur Texte zu seinen Songs. Die Verse bestehen auch auf stummem Papier. Dieser Prachtband vereint auf fast 1300 Seiten alle Texte von Dylans Anfängen bis zum gefeierten Album Tempest (2012), originalgetreu ins Deutsche übertragen von dem Schriftsteller und Dylan-Kenner Gisbert Haefs.

Zweisprachige Halbleinen-Ausgabe: Deutsch / Englisch
  • Produktdetails
  • Verlag: Hoffmann Und Campe
  • Artikelnr. des Verlages: 0000016
  • Erw. Neuausg.
  • Seitenzahl: 1280
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2016
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 261mm x 204mm x 73mm
  • Gewicht: 2793g
  • ISBN-13: 9783455000160
  • ISBN-10: 3455000169
  • Artikelnr.: 46584458
Autorenporträt
Dylan, BobBob Dylan, geboren 1941 in Minnesota, wurde mit seinen Schallplatten und Konzerten, seinen Filmen und Büchern zu einem der einflussreichsten amerikanischen Künstler der Gegenwart. 2016 erhielt er für seine Songpoesie den Literaturnobelpreis.
Inhaltsangabe
Talking New York · A Hard Rain's A-Gonna Fall · The Times They Are A-Changin' · One Too Many Mornings · When the Ship Comes In · The Lonesome Death of Hattie Carroll · Chimes of Freedom · It Ain't Me, Babe · Subterranean Homesick Blues · Farewell Angelina · Like a Rolling Stone · Ballad of a Thin Man · Desolation Row · Visions of Johanna · I Dreamed I Saw St. Augustine · All Along the Watchtower · Country Pie · Went to See the Gypsy · Quinn the Eskimo (The Mighty Quinn) · All the Tired Horses · Tangled Up in Blue · Idiot Wind · You're Gonna Make Me Lonesome When You Go · One More Cup of Coffee (Valley Below) · Señor (Tales of Yankee Power) · Precious Angel · Saving Grace · In the Summertime · Every Grain of Sand · Caribbean Wind · Blind Willie McTell · Foot of Pride · Tight Connection to My Heart · (Has Anybody Seen My Love) · Dark Eyes · Man in the Long Black Coat · Shooting Star · Under the Red Sky · Not Dark Yet · Highlands · Things Have Changed · Mississippi · Floater (Too Much to Ask) · When the Deal Goes Down · Workingman's Blues #2 · Three Kings (John Wesley Harding Liner Notes)

Editorische Notiz

Zu den einzelnen Songs

Nachwort

Register der Songtitel und -anfänge
Rezensionen
"Die wirkmächtigste Lyrik der letzten Jahrhunderthälfte!" FAZ