24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Zu Beginn des »Trecento«, jenes krisenreichen 14. Jahrhunderts im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, schrieb Dante Alighieri als Summe seines dichterischen Schaffens in der gerade erst literaturfähig gewordenen italienischen Volkssprache seine 'Commedia', eine innovative, ja gewagte künstlerische Reise in die von mittelalterlicher göttlicher Ordnung durchzogenen Jenseitsreiche von 'Inferno' ('Hölle'), 'Purgatorio' ('Läuterungsberg') und 'Paradiso' ('Paradies'). Hartmut Köhler wurde für seine umfassend kommentierte Neuübersetzung von Dantes 'Commedia' mit dem Deutsch-Italienischen…mehr

Produktbeschreibung
Zu Beginn des »Trecento«, jenes krisenreichen 14. Jahrhunderts im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, schrieb Dante Alighieri als Summe seines dichterischen Schaffens in der gerade erst literaturfähig gewordenen italienischen Volkssprache seine 'Commedia', eine innovative, ja gewagte künstlerische Reise in die von mittelalterlicher göttlicher Ordnung durchzogenen Jenseitsreiche von 'Inferno' ('Hölle'), 'Purgatorio' ('Läuterungsberg') und 'Paradiso' ('Paradies').
Hartmut Köhler wurde für seine umfassend kommentierte Neuübersetzung von Dantes 'Commedia' mit dem Deutsch-Italienischen Übersetzerpreis 2013 ausgezeichnet.

»Hartmut Köhler hat so gut wie keine Frage unbeantwortet gelassen, er hat die Verse Dantes in seine Kommentierung regelrecht eingebettet, in historische Erklärungen, Hinweise, kulturhistorische Essays und themenbezogene Bibliografien.«
(Frank Hertweck, DIE ZEIT)
  • Produktdetails
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 564
  • Erscheinungstermin: 16. Juli 2021
  • Deutsch, Italienisch
  • Abmessung: 194mm x 130mm x 40mm
  • Gewicht: 529g
  • ISBN-13: 9783150113462
  • ISBN-10: 3150113466
  • Artikelnr.: 61791142
Autorenporträt
Köhler, Hartmut§Hartmut Köhler (1940-2012) war bis 2008 Professor für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Trier. Für seine Übersetzungen erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den Paul-Celan-Übersetzerpreis des Deutschen Literaturfonds und den Johann-Friedrich-von-Cotta-Übersetzerpreis.
Inhaltsangabe
Inferno · Hölle

Canto I Erster Gesang - Canto II Zweiter Gesang - Canto III Dritter Gesang - Canto IV Vierter Gesang - Canto V Fünfter Gesang - Canto VI Sechster Gesang - Canto VII Siebter Gesang - Canto VIII Achter Gesang - Canto IX Neunter Gesang - Canto X Zehnter Gesang - Canto XI Elfter Gesang - Canto XII Zwölfter Gesang - Canto XIII Dreizehnter Gesang - Canto XIV Vierzehnter Gesang - Canto XV Fünfzehnter Gesang - Canto XVI Sechzehnter Gesang - Canto XVII Siebzehnter Gesang - Canto XVIII Achtzehnter Gesang - Canto XIX Neunzehnter Gesang - Canto XX Zwanzigster Gesang - Canto XXI Einundzwanzigster Gesang - Canto XXII Zweiundzwanzigster Gesang - Canto XXIII Dreiundzwanzigster Gesang - Canto XXIV Vierundzwanzigster Gesang - Canto XXV Fünfundzwanzigster Gesang - Canto XXVI Sechsundzwanzigster Gesang - Canto XXVII Siebenundzwanzigster Gesang - Canto XXVII Achtundzwanzigster Gesang - Canto XXIX Neunundzwanzigster Gesang - Canto xxx Dreißigster Gesang - Canto XXXI Einunddreißigster Gesang - Canto XXXII Zweiunddreißigster Gesang - Canto XXXIII Dreiunddreißigster Gesang - Canto XXXIV Vierunddreißigster Gesang

Anhang
Die Anlage von Dantes Inferno
Abkürzungen und Siglen
Zum Kommentar
Zur Übersetzung
Rezensionen
»Die preisgekrönte Übersetzung des bereits verstorbenen deutschen Romanisten Hartmut Köhler wurde jetzt neu herausgegeben und beweist: das Dante-Universum mit seiner antiken Philosophie und den politischen und moralischen Kämpfen hat nichts an Strahlkraft eingebüßt.«
ORF 2, »ZIB 9:00«, 20.02.2021

»Die fulminante Neuübersetzung von Hartmut Köhler lädt zum Wandern durch die Jenseitsreiche. Das schenkt dem Corona-müden Diesseits berauschende Reiseabenteuer.«
ORF, »Südtirol Heute«, 03.03.2021