Don Quijote - Mohamad, Goenawan
14,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Don Quijote ist eine Sammlung von neunzehn zweisprachigen Gedichten über den kühnen Ritter und seinen treuen Diener Sancho Panza. Seit Miguel de Cervantes den Junker Don Quijote in seinem Roman 1605 geschaffen hat, haben sich weltweit Schriftsteller, Künstler und Musiker mit der Figur und seinen Erlebnissen in ihren Werken auseinandergesetzt. Der indonesische Schriftsteller Goenawan Mohamad interpretiert die Figur neu und erzählt mit seinen Gedichten die spannenden Geschichten aus der Welt des Don Quijote. Die lyrischen Miniaturen der Abenteuer entstanden in den Jahren von 2007 bis 2010. In…mehr

Produktbeschreibung
Don Quijote ist eine Sammlung von neunzehn zweisprachigen Gedichten über den kühnen Ritter und seinen treuen Diener Sancho Panza. Seit Miguel de Cervantes den Junker Don Quijote in seinem Roman 1605 geschaffen hat, haben sich weltweit Schriftsteller, Künstler und Musiker mit der Figur und seinen Erlebnissen in ihren Werken auseinandergesetzt.
Der indonesische Schriftsteller Goenawan Mohamad interpretiert die Figur neu und erzählt mit seinen Gedichten die spannenden Geschichten aus der Welt des Don Quijote. Die lyrischen Miniaturen der Abenteuer entstanden in den Jahren von 2007 bis 2010. In unterschiedlichen sprachlichen Formen entfaltet Goenawan Mohamad die Welt des Don Quijote, so wie dieser sie mit seinen Augen sieht.
Die Gedichte werden durch Zeichnungen des Autors ergänzt.
Aus dem Indonesischen übersetzt von Sabine Müller
  • Produktdetails
  • Verlag: Sujet Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 5344069
  • Seitenzahl: 69
  • Erscheinungstermin: Oktober 2015
  • Deutsch, Bahasa Indonesia
  • Abmessung: 198mm x 123mm x 17mm
  • Gewicht: 183g
  • ISBN-13: 9783944201481
  • ISBN-10: 3944201485
  • Artikelnr.: 43530847
Autorenporträt
Goenawan Mohamad ist vor allem als Gründer und Herausgeber des Wochenmagazins TEMPO bekannt (unter Präsident Suharto wurde das Magazin im Jahr 1994 zeitweilig verboten), darüber hinaus aber ist er Dichter, Essayist und Dramatiker. Seit Mitte der 1970er Jahre schreibt Goenawan Mohamad allwöchentlich kurze Essays über Ideen, Kunst und Literatur, die als Kolumne Catatan Pinggir (dt. Randbemerkungen) im Magazin TEMPO erscheinen. Inzwischen sind zehn Sammelbände dieser Essays auf Indonesisch im Buchhandel erhältlich; drei Ausgaben erschienen bereits in englischer Übersetzung, die vierte (Titel: Faith in Writing) ist in Arbeit. Eine Sammlung der Essays in deutscher Übersetzung erschien 1993 unter dem Titel Am Rande bemerkt bei Horlemann Verlag. Auf der umfangreichen Liste von Veröffentlichungen des Autors finden sich neben Essays auch Theaterstücke, Libretti sowie insgesamt sechs Gedichtbände. Goenawan Mohamad wurde in Indonesien vielfach ausgezeichnet. Auch international findet sein Schaffen Anerkennung: Als erster indonesischer Autor wurde er 1992 mit dem A. Teeuw Award der Universität Leiden ausgezeichnet; 1997 erhielt er den Louis Lyons Award der Universität Harvard und 2006 den Dan David Award der Universität Tel Aviv. Im Jahr 2011 gehörte er als Professor der Universität von Kalifornien an.