14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Englisch und deutsch. Übersetzt von Johanna Wange.
Die antiken Götter von heute leben im Südosten Londons. Sie heißen Kevin und Jane, Mary und Brian, Thomas und Clive - zwei Familien in benachbarten Häusern, Eheleute, die einander betrügen, Halbbrüder, die nichts voneinander wissen. Ihre Nöte, Hoffnungen und Enttäuschungen bringt Kate Tempest in ihrem preisgekrönten Langgedicht Brand New Ancients / Brandneue Klassiker zu Gehör. In den kleinen, prekären Leben findet sie die Kraft der alten Mythen wieder. Dem Zynismus und der Gleichgültigkeit der kapitalistischen Gesellschaft setzt sie…mehr

Produktbeschreibung
Englisch und deutsch. Übersetzt von Johanna Wange.

Die antiken Götter von heute leben im Südosten Londons. Sie heißen Kevin und Jane, Mary und Brian, Thomas und Clive - zwei Familien in benachbarten Häusern, Eheleute, die einander betrügen, Halbbrüder, die nichts voneinander wissen. Ihre Nöte, Hoffnungen und Enttäuschungen bringt Kate Tempest in ihrem preisgekrönten Langgedicht Brand New Ancients / Brandneue Klassiker zu Gehör. In den kleinen, prekären Leben findet sie die Kraft der alten Mythen wieder. Dem Zynismus und der Gleichgültigkeit der kapitalistischen Gesellschaft setzt sie Humanismus und Einfühlungsvermögen entgegen und die Wucht ihrer Sprache.
  • Produktdetails
  • edition suhrkamp 2733
  • Verlag: Suhrkamp
  • Originaltitel: Brand New Ancients
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2017
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 178mm x 108mm x 13mm
  • Gewicht: 93g
  • ISBN-13: 9783518127339
  • ISBN-10: 3518127330
  • Artikelnr.: 46776170
Autorenporträt
Tempest, Kae§Kae Tempest, geboren 1985 in Süd-London als Kate Esther Calvert, rappt, schreibt Lyrik, Theaterstücke, Essays und Romane. Das musikalische und literarische Werk Kae Tempests wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ted Hughes Award for New Work in Poetry, einem der wichtigsten Lyrikpreise Großbritanniens. Kae Tempest lebt in London.
Rezensionen
»Die vielleicht wichtigste Sprachkünstlerin ihrer Generation. «
Der Spiegel 06.12.2016