-33%
3,99 €
Statt 5,99 €**
3,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-33%
3,99 €
Statt 5,99 €**
3,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 5,99 €**
-33%
3,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 5,99 €**
-33%
3,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Die Wachrüttler sind unsere Kinder. Sie sind meines Glückes Finder. Hiermit notiere ich im kurzen Stil Erlebnisse aus unserem Spiel. Kannst du die Welt mit Kinderaugen sehen? So wirst du meine Texte mit Leichtigkeit verstehen. Bediene dich, ahme nach und fühl dich frei. Erlebe, rieche, schmecke und sei dabei!…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.44MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Wachrüttler sind unsere Kinder. Sie sind meines Glückes Finder. Hiermit notiere ich im kurzen Stil Erlebnisse aus unserem Spiel. Kannst du die Welt mit Kinderaugen sehen? So wirst du meine Texte mit Leichtigkeit verstehen. Bediene dich, ahme nach und fühl dich frei. Erlebe, rieche, schmecke und sei dabei!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 60
  • Erscheinungstermin: 5. April 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783749458158
  • Artikelnr.: 56828145
Autorenporträt
Galina Pfeifer wurde 1981 in der Steppe Zentralasiens geboren, zwischen Nord- und Ostsee aufgewachsen, studierte in Niedersachsen, arbeitete in der Nähe von Dreiländerpunkt und lebt glücklich mit ihrem Mann und Kindern auf dem Berg mit der Aussicht auf die Alpen. Als Bibliothekarin in der Universitätsbibliothek recherchierte sie für die Wissenschaftler und zeigte den Studierenden den Weg zu der geeigneten und gesuchten Literatur. Zeitgleich betreute sie ehrenamtlich eine Kindergartenbibliothek, um das Interesse zu den Büchern schon bei den Kleinsten zu wecken. Das Motto "Nach dem Wissen aus den Büchern zu greifen, um die Welt zu begreifen" galt für sie, bis ihre Töchter auf die Welt kamen. Die Beiden öffneten ihr nicht nur die Augen, sondern alle ihre Sinne. Seit dem nimmt sie auf ihre große Entdeckungsreise Bücher, ihre Familie und unendliche Liebe mit!