10,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Eine Kugel aus dem Falklandkrieg im Rücken. Sein Vater wegen Betrugs hinter Gittern. Seine Ex auf der Tasche. Nick Sandman hat weder Geld noch Zukunft - nur die Sycorax. Und seinen Traum, die Segel seines Zweimasters zu hissen und der Welt davonzufahren. Aber die Sycorax ist so angeschlagen wie er selbst. Um sie wieder seetüchtig zu machen, geht Nick einen gefährlichen Deal mit dem TV-Star Tony Bannister ein: Er soll dessen Luxusyacht Wildtrack auf einem gefährlichen Rennen dem Sieg entgegensteuern. Doch Bannister hat mächtige Feinde, und Nick gerät schnell zwischen die Fronten, in eine Welt…mehr

Produktbeschreibung
Eine Kugel aus dem Falklandkrieg im Rücken. Sein Vater wegen Betrugs hinter Gittern. Seine Ex auf der Tasche. Nick Sandman hat weder Geld noch Zukunft - nur die Sycorax. Und seinen Traum, die Segel seines Zweimasters zu hissen und der Welt davonzufahren.
Aber die Sycorax ist so angeschlagen wie er selbst. Um sie wieder seetüchtig zu machen, geht Nick einen gefährlichen Deal mit dem TV-Star Tony Bannister ein: Er soll dessen Luxusyacht Wildtrack auf einem gefährlichen Rennen dem Sieg entgegensteuern. Doch Bannister hat mächtige Feinde, und Nick gerät schnell zwischen die Fronten, in eine Welt aus Intrigen und dunklen Leidenschaften. Zum Glück weiß Nick Sandman nicht nur, wie man segelt, sondern auch, wie man kämpft ...
Der erste Segel-Thriller des Bestsellerautors und leidenschaftlichen Seglers Bernard Cornwell.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher .27368
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Seitenzahl: 509
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 30mm
  • Gewicht: 314g
  • ISBN-13: 9783499273681
  • ISBN-10: 3499273683
  • Artikelnr.: 50100160
Autorenporträt
Cornwell, Bernard
Bernard Cornwell, geboren 1944 in London und aufgewachsen in Essex, arbeitete nach seinem Geschichtsstudium an der University of London lange als Journalist bei der BBC, wo er das Handwerk der gründlichen Recherche lernte (zuletzt als "Head of Current Affairs" in Nordirland). 1980 heiratete er eine Amerikanerin und lebt seither überwiegend in den USA. Weil er dort keine Arbeitserlaubnis bekam, verwirklichte er seinen lang gehegten Wunsch, Bücher zu schreiben. Im englischen Sprachraum gilt er als unangefochtener König des historischen Abenteuerromans. Seine Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt; Gesamtauflage: Mehr als 20 Millionen Exemplare. Die Queen zeichnete ihn mit dem "Order of the British Empire" aus.