39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,3, Fachhochschule Flensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle des Controllings im grünen Transformationsprozess der Logistikbranche. Das Ziel ist es, zu untersuchen, wie und ob das Controlling speziell in der Logistikbranche durch den Nachhaltigkeitsgedanken erweitert und verbessert werden kann. Es wird geklärt, ob sich Vorteile ergeben können, indem das klassische Controlling um ökologische Aspekte in der Unternehmensplanung und in den Instrumenten des Controllings ergänzt…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,3, Fachhochschule Flensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle des Controllings im grünen Transformationsprozess der Logistikbranche. Das Ziel ist es, zu untersuchen, wie und ob das Controlling speziell in der Logistikbranche durch den Nachhaltigkeitsgedanken erweitert und verbessert werden kann. Es wird geklärt, ob sich Vorteile ergeben können, indem das klassische Controlling um ökologische Aspekte in der Unternehmensplanung und in den Instrumenten des Controllings ergänzt wird.Dazu werden die theoretischen Grundsätze, welche heutzutage möglich sind, mithilfe der bestehende Literatur untersucht. Das ökologische Hauptproblem in der Logistikbranche liegt, wie im Laufe dieser Arbeit herausgestellt wird, in den THG-Emissionen, weswegen dieses Thema ausführlich behandelt wird. Es soll die Frage geklärt werden, ob und inwieweit das Green-Controlling für die Logistikbranche
notwendig ist oder ob es sich hierbei um ein von der Politik und Gesellschaft getriebenes Thema handelt, das keine explizite Betrachtung durch das Controlling erfordert.Nicht erst durch die globale soziale Bewegung "Fridays for Future" ist das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein Thema in der Politik und Wirtschaft geworden. Das steigende ökologische Bewusstsein der Stakeholder und der Klimawandel, führen unter anderem dazu, dass die Nachhaltigkeitsaspekte im Unternehmen an Bedeutung gewinnen. Umweltkatastrophen wie beispielsweise in Tschernobyl oder Naturkatastrophen wie der Hurrikan Katrina, sind nur einige Probleme im Zusammenhang mit dem Thema Ökologie. Der Kohlenstoffdioxid Abgasskandal rund um die Automobilbranche dient hierbei als ein aktuelles, negatives Beispiel für nicht korrektes unternehmerisches Handeln. Aus diesem Vorfall lässt sich schließen, dass Unternehmen eine enorme Wirkung auf die Umwelt und Gesellschaft haben. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz richtig und vollständig umsetzen.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd. V1000066
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 6mm
  • Gewicht: 135g
  • ISBN-13: 9783346396105
  • ISBN-10: 334639610X
  • Artikelnr.: 62175112