29,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Komplexität, Vernetzung, Beschleunigung und unvorhersehbare Störungen prägen die moderne Geschäftswelt. Die Folge: "Brände" werden gelöscht, Prozesse kleinteilig optimiert und Unternehmensziele aus den Augen verloren. In diesem Buch präsentieren die Autoren die Managementstrategie der Agilen Optimierung. Sie befähigt Unternehmer mit zunehmender Komplexität, Störungen und unplanbaren Ereignissen im Geschäftsalltag besser umzugehen - und negative Auswirkungen auf Produktionsplanung, Transporte, Lagerbestände u.v.m. zu verhindern. Hinter Agiler Optimierung steht die Digitalisierung operativer…mehr

Produktbeschreibung
Komplexität, Vernetzung, Beschleunigung und unvorhersehbare Störungen prägen die moderne Geschäftswelt. Die Folge: "Brände" werden gelöscht, Prozesse kleinteilig optimiert und Unternehmensziele aus den Augen verloren. In diesem Buch präsentieren die Autoren die Managementstrategie der Agilen Optimierung. Sie befähigt Unternehmer mit zunehmender Komplexität, Störungen und unplanbaren Ereignissen im Geschäftsalltag besser umzugehen - und negative Auswirkungen auf Produktionsplanung, Transporte, Lagerbestände u.v.m. zu verhindern. Hinter Agiler Optimierung steht die Digitalisierung operativer Managemententscheidungen zur Steigerung von Produktivität und unternehmerischer Resilienz. Vorhandene, bislang jedoch unerkannte Entscheidungsspielräume werden mithilfe von Computerintelligenz erweitert und Manager erhalten situationsgerecht optimierte Handlungsempfehlungen. Denn Mensch und Maschine wissen mehr als der Mensch allein.

Neben geballter Expertise führender Experten aus den Bereichen Agilität und Optimierung geben 14 Unternehmer wertvolle Impulse und einen exklusiven Einblick, weshalb sie sich für die Agile Optimierung entschieden haben. Egal ob Dienstleister, mittelständischer Produzent oder Konzern: Sie alle nutzen die unternehmerische Stärke hinter dem interaktiven Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine im operativen Tagesgeschäft.

Inhalte:

Der Praxis-Guide: Digitale Entscheidungskompetenz im Management
Herausforderung im C-Level: Unvorhersehbarkeit und Komplexität
Technische Grundlagen: Digitale Entscheidungsfindung verstehen
Anwendungsmöglichkeiten in Logistik, Produktion, Supply Chain Management und Betrugsprävention
Praktische Einblicke in die Transformationsprozesse von: Flughafen Stuttgart, Hamburger Hafen (CTA), Babor, Reyher, Voith, Infraserv Logistics, BENZ Werkzeugsysteme, SIX Payment, Rabobank, Kombi-Terminal Ludwigshafen, ICO, Reifenhäuser, Schweizer Post, Coppenrath & Wiese
Renommierte Wirtschaftsexperten wie Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer Gesellschaft, oder Management-Berater Dr. Reinhard K. Sprenger zum zukünftigen Zusammenspiel von Mensch und Maschine
  • Produktdetails
  • Haufe Fachbuch
  • Verlag: Haufe-Lexware
  • Artikelnr. des Verlages: 10271-0001
  • Seitenzahl: 171
  • Erscheinungstermin: 19. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 15mm
  • Gewicht: 389g
  • ISBN-13: 9783648111352
  • ISBN-10: 3648111353
  • Artikelnr.: 49672813
Autorenporträt
Adrian Weiler Adrian Weiler, jahrzehntelanger CEO des Aachener Softwarekonzerns INFORM GmbH, ist ein deutscher Pionier in Sachen Agilität. Seit 1985 implementiert sein Unternehmen agile Optimierungssysteme in namhafte Konzerne wie Daimler, Lufthansa, AEG oder Bosch, die nicht bloß Daten verwalten, sondern "mitdenken" und in kürzester Zeit intelligente Planungs- und Dispositionsentscheidungen treffen. Mit seiner Managementtechnik "Agile Optimierung" liefert er dazu den essentiellen strategischen Rahmen und eine Straßenkarte in Richtung Industrie 4.0. Eva Savelsberg Priv.-Doz. Dr.-Ing. Eva Savelsberg ist Mitglied der Geschäftsführung der INFORM GmbH in Aachen. Als Leiterin des Geschäftsbereichs Logistik ist sie verantwortlich für Softwaresysteme, die logistische Prozesse mithilfe von intelligenten Algorithmen in Echtzeit optimieren. Eva Savelsberg ist Dozentin an der RWTH Aachen. Dort hat sie auch in Maschinenbau promoviert und habilitiert. Sie hat vier Bücher und mehr als 30 Veröffentlichungen über Innovationen in der Transportlogistik publiziert. Ulrich Dorndorf Dr. Ulrich Dorndorf promovierte in Produktions- und Ablaufplanung an der Technischen Universität Darmstadt und ist heute Vorstandsmitglied der Deutschen Operations Research Society. Zudem verfügt er über langjährige praktische Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Optimierungsalgorithmen für Transport, Logistik, Supply Chain Management und Produktionsplanung.
Inhaltsangabe
Grußwort von Prof. Dr. Reimund Neugebauer

Management des Unerwarteten

Die technischen Grundlagen

Agile Optimierung als Königsklasse der Digitalisierung
Operative Komplexität bedingt Optimierung
Von Daten zu Entscheidungsmodellen
Optimierung fordert Vertrauen
Was Optimierung wirklich bedeutet ‒ Ein Gastbeitrag von Prof. Marco Lübbecke, Lehrstuhlinhaber Operations Research an der RWTH Aachen .
Optimierte Lösungen erfordern Agilität in der Umsetzung

Das Paradigma Agilität
Mensch und Algorithmus: Kooperation statt Konkurrenz
Klein anfangen und Querstrukturen schaffen
Vom Führen und Folgen
Das genuin Menschliche im Zeitalter der Digitalisierung ‒ Ein Gespräch mit Dr. Reinhard K. Sprenger, Managementphilosoph
Was agile Unternehmen nicht brauchen! ‒ Ein Gastbeitrag der Managementberater Prof. Thomas Prefi und Dr. Michael Meinecke
Agile Optimierung im Supply-Chain-Management

Absatzplanung bei der Conditorei Coppenrath & Wiese
Bestandsoptimierung für höchste Versorgungssicherheit bei Reyher
Zuverlässige Neuwagenlogistik am Autoterminal ICO
Agile Optimierung in der Logistik

Hoflogistik der Schweizer Post
Agiles Terminalmanagement am KTL Kombi-Terminal Ludwigshafen
Optimierte Automatisierung bei dem HHLA Container Terminal Altenwerder
Informiert entscheiden am Flughafen Stuttgart
Transportoptimierung bei Infraserv Logistics
Agile Optimierung in der Produktion

Agile Chargen- und Linienfertigung bei BABOR Naturkosmetik
Stabile Prozesse für verbesserten Kundenservice bei Voith .
Transformation zur optimierten Produktion bei BENZ Werkzeugsysteme
Digitalisierung bei Reifenhäuser
Agile Optimierung in der Betrugsprävention

Multichannel-Betrugsprävention bei Rabobank
Stabile Finanztransaktionen mit SIX Payment Services
Fazit ‒ Eine resiliente Wirtschaft durch Agile Optimierung

Die Manager des Unplanbaren

Stichwortverzeichnis