Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer Kommentar - Stekeler-Weithofer, Pirmin

98,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. Juni 2019
0 °P sammeln

  • Buch mit Leinen-Einband

Jetzt bewerten

Stekeler verfolgt Hegels Denkweg, rekonstruiert ihn textnah und lässt ihn radikal als Gegenwartsdiskurs erscheinen. Seine Neulektüre von Hegels Logik weist den Weg zu einer Erneuerung der philosophischen Logik insgesamt - und damit der Philosophie. Das Werk enthält drei Bücher in einem Band: 1. eine für sich durchgängig lesbare Abhandlung über den ersten Teil von Hegels Wissenschaft der Logik, 2. Hegels gesamtes Textkorpus der Seinslogik und 3. dessen inhaltliche Einbettung in die bis heute zentralen Debatten der Philosophie.…mehr

Produktbeschreibung
Stekeler verfolgt Hegels Denkweg, rekonstruiert ihn textnah und lässt ihn radikal als Gegenwartsdiskurs erscheinen. Seine Neulektüre von Hegels Logik weist den Weg zu einer Erneuerung der philosophischen Logik insgesamt - und damit der Philosophie. Das Werk enthält drei Bücher in einem Band: 1. eine für sich durchgängig lesbare Abhandlung über den ersten Teil von Hegels Wissenschaft der Logik, 2. Hegels gesamtes Textkorpus der Seinslogik und 3. dessen inhaltliche Einbettung in die bis heute zentralen Debatten der Philosophie.
  • Produktdetails
  • Philosophische Bibliothek Bd.690
  • Verlag: Meiner
  • Seitenzahl: 720
  • Erscheinungstermin: Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 122mm
  • ISBN-13: 9783787329755
  • ISBN-10: 3787329757
  • Artikelnr.: 44953430
Autorenporträt
Pirmin Stekeler-Weithofer ist Gründungsprofessor am Lehrstuhl für Theoretische Philosophie der Universität Leipzig.