Rilke in Bremen
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieser Band enthält Beiträge zu Rilkes Aufenthalten in Bremen (1898-1902) und zu Rilkes frühen Prager Erzählungen sowie zur tschechischen Literatur der Jahrhundertwende. Auch die Golem-Illustrationen des Malers und Grafikers Fritz Schwimbeck werden vorgestellt, ebenso eine neu herausgegebene Grafik des Turms von Muzot (1921) von Ernst Georg Rüegg. Im Mittelpunkt der Dokumentation steht der fiktionalisierte Bericht des russischen Schriftstellers Akim Volynskij über eine gemeinsame Fahrt mit Rilke und Lou Andreas-Salomé an den Starnberger See (Sommer 1897). Der Text erscheint erstmals in deutscher Sprache.…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Band enthält Beiträge zu Rilkes Aufenthalten in Bremen (1898-1902) und zu Rilkes frühen Prager Erzählungen sowie zur tschechischen Literatur der Jahrhundertwende. Auch die Golem-Illustrationen des Malers und Grafikers Fritz Schwimbeck werden vorgestellt, ebenso eine neu herausgegebene Grafik des Turms von Muzot (1921) von Ernst Georg Rüegg. Im Mittelpunkt der Dokumentation steht der fiktionalisierte Bericht des russischen Schriftstellers Akim Volynskij über eine gemeinsame Fahrt mit Rilke und Lou Andreas-Salomé an den Starnberger See (Sommer 1897). Der Text erscheint erstmals in deutscher Sprache.
  • Produktdetails
  • Blätter der Rilke-Gesellschaft
  • Verlag: Wallstein
  • Seitenzahl: 310
  • Erscheinungstermin: 4. Januar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 164mm x 22mm
  • Gewicht: 602g
  • ISBN-13: 9783835338241
  • ISBN-10: 3835338242
  • Artikelnr.: 59376122