39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Docker ist aus der modernen Softwareentwicklung nicht mehr wegzudenken. Ob Sie Entwickler oder Administrator sind, ob Sie gerade einsteigen oder bereits produktiv mit Software-Containern arbeiten: Dieses Buch zeigt Ihnen nicht nur Docker und die Containerwelt, es lässt Sie auch mit dem Troubleshooting und der Orchestrierung nicht alleine. Inkl. Best Practices, umfangreichem Werkzeugkasten und vielen Tipps zur Projektmigration, Container-Sicherheit, Kubernetes, Podman und mehr.
Aus dem Inhalt:
Konzepte und KommandosEigene Docker-ImagesContainer-SicherheitWebserver und
…mehr

Produktbeschreibung
Docker ist aus der modernen Softwareentwicklung nicht mehr
wegzudenken. Ob Sie Entwickler oder Administrator sind, ob Sie gerade
einsteigen oder bereits produktiv mit Software-Containern arbeiten:
Dieses Buch zeigt Ihnen nicht nur Docker und die Containerwelt, es
lässt Sie auch mit dem Troubleshooting und der Orchestrierung nicht
alleine. Inkl. Best Practices, umfangreichem Werkzeugkasten und vielen
Tipps zur Projektmigration, Container-Sicherheit, Kubernetes, Podman und mehr.

Aus dem Inhalt:

Konzepte und KommandosEigene Docker-ImagesContainer-SicherheitWebserver und ToolsDatenbanksystemeProgrammiersprachenWebapplikationen und CMSPraxisbeispiel: Webapplikation, Grafana, Gitlab und mehrAnwendungen migrierenDeploymentContinuous Integration und Continuous DeliveryOrchestrierung mit Swarm und KubernetesDocker in der Cloud: AWS, Azure, Google Cloud
  • Produktdetails
  • Rheinwerk Computing
  • Verlag: Rheinwerk Computing / Rheinwerk Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 459/07226
  • 2., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 467
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 179mm x 38mm
  • Gewicht: 994g
  • ISBN-13: 9783836272261
  • Artikelnr.: 58316006
Autorenporträt
Öggl, Bernd
Bernd Öggl ist ein erfahrener Systemadministrator und Webentwickler. Bereits seit 2001 erstellt er für Kunden Websites, setzt individuelle Entwicklerprojekte um und gibt sein Wissen auf Konferenzen und in Publikationen weiter.
Inhaltsangabe
Vorwort ... 9

I Einführung ... 13

1. Hello World ... 15

1.1 ... Docker-Schnellinstallation ... 15
1.2 ... Apache mit PHP 7 ... 16
1.3 ... Node.js ... 19
1.4 ... Python ... 22
1.5 ... Fazit ... 24

2. Installation und Grundlagen ... 25

2.1 ... Installation ... 25
2.2 ... Grundlagen und Nomenklatur ... 37
2.3 ... Docker kennenlernen ... 42
2.4 ... Docker administrieren ... 60
2.5 ... Ein Blick hinter die Kulissen ... 63

3. Eigene Docker-Images (Dockerfiles) ... 75

3.1 ... Dockerfiles ... 75
3.2 ... Images in den Docker Hub hochladen ... 85
3.3 ... Pandoc- und LaTeX-Umgebung als Image einrichten ... 87

4. docker-Kommandoreferenz ... 91
5. docker-compose ... 111

5.1 ... Installation von docker-compose unter Linux ... 112
5.2 ... YAML-Syntax ... 113
5.3 ... Hello World! ... 115
5.4 ... Die docker-compose.yml-Datei ... 120
5.5 ... Das docker-compose-Kommando ... 128

II Werkzeugkasten ... 133

6. Alpine Linux ... 135

6.1 ... Merkmale ... 136
6.2 ... Paketverwaltung mit apk ... 139

7. Webserver und Co.protect kern +.1667emrelax ... 143

7.1 ... Apache HTTP Server ... 143
7.2 ... Nginx ... 149
7.3 ... Nginx als Reverse-Proxy mit SSL-Zertifikaten von Let's Encrypt ... 152
7.4 ... Node.js mit Express ... 160
7.5 ... HAProxy ... 165

8. Datenbanksysteme ... 171

8.1 ... MySQL und MariaDB ... 171
8.2 ... PostgreSQL ... 177
8.3 ... MongoDB ... 182
8.4 ... Redis ... 189

9. Programmiersprachen ... 193

9.1 ... JavaScript (Node.js) ... 193
9.2 ... Java ... 197
9.3 ... PHP ... 200
9.4 ... Ruby ... 207
9.5 ... Python ... 209
9.6 ... Swift ... 215

10. Webapplikationen und CMS ... 221

10.1 ... WordPress ... 221
10.2 ... Nextcloud ... 229
10.3 ... Joomla ... 232

III Praxis ... 235

11. Eine moderne Webapplikation ... 237

11.1 ... Die Anwendung ... 238
11.2 ... Das Frontend -- Vue.js ... 240
11.3 ... Der API-Server -- Node.js Express ... 251
11.4 ... Die Mongo-Datenbank ... 261
11.5 ... Der Session-Speicher -- Redis ... 266

12. Grafana ... 267

12.1 ... Grafana-Docker-Setup ... 268
12.2 ... Provisioning ... 277
12.3 ... Ein angepasstes Telegraf-Image ... 280

13. Modernisierung einer traditionellen Applikation ... 285

13.1 ... Die bestehende Applikation ... 286
13.2 ... Planung und Vorbereitung ... 288
13.3 ... Die Entwicklungsumgebung ... 302
13.4 ... Produktivumgebung und Migration ... 303
13.5 ... Updates ... 305
13.6 ... Tipps zur Umstellung ... 307
13.7 ... Fazit ... 308

14. GitLab ... 309

14.1 ... GitLab-Schnellstart ... 311
14.2 ... GitLab-Webinstallation ... 312
14.3 ... HTTPS über ein Reverse-Proxy-Setup ... 314
14.4 ... E-Mail-Versand ... 316
14.5 ... SSH-Zugriff ... 319
14.6 ... Volumes und Backup ... 320
14.7 ... Eigene Docker-Registry für GitLab ... 322
14.8 ... Die vollständige docker-compose-Datei ... 324
14.9 ... GitLab verwenden ... 326
14.10 ... GitLab Runner ... 330
14.11 ... Mattermost ... 336

15. Continuous Integration und Continuous Delivery ... 343

15.1 ... Die dockerbuch.info-Website mit gohugo.io ... 344
15.2 ... Docker-Images für die CI/CD-Pipeline ... 349
15.3 ... Die CI/CD-Pipeline ... 352

16. Sicherheit ... 365

16.1 ... Softwareinstallation ... 365
16.2 ... Herkunft der Docker-Images ... 367
16.3 ... {T1guillemotright }root{T1guillemotleft } in Docker-Images ... 369
16.4 ... Der Docker-Dämon ... 372
16.5 ... User Namespaces ... 373
16.6 ... cgroups ... 375
16.7 ... Secure Computing Mode ... 376
16.8 ... AppArmor-Sicherheitsprofile ... 377

17. Swarm und Amazon ECS ... 381

17.1 ... Docker Swarm ... 383
17.2 ... Docker Swarm in der Hetzner Cloud ... 388
17.3 ... Amazon Elastic Container Service ... 398

18. Kubernetes ... 409

18.1 ... Minikube ... 410
18.2 ... Amazon EKS (Elastic Container Service for Kubernetes) ... 422
18.3 ... Microsoft AKS (Azure Kubernetes Service) ... 430
18.4 ... Google Kubernetes Engine ... 438

A. Docker-Alternative Podman ... 451
Index ... 463
Rezensionen
»Eine gute, umfangreiche und zudem leicht nachvollziehbare Einführung in die gegenwärtige Container-Technologie, die in der inzwischen vorliegenden zweiten, aktualisierten Auflage auch auf dem neuesten Stand der Entwicklung ist.« LINUX MAGAZIN 202007