34,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses Buch erläutert die Mechanik weitgehend auf der Grundlage algebraischer Vorstellungen und Methoden, so wie sie in der Quantenmechanik oder in der Feldtheorie entwickelt wurden. Das Mechanik-Lehrbuch ist damit zugleich eine Einführung in diese Methoden und dient daher als Vorbereitung auf andere Bereiche der theoretischen Physik: Bereits die Struktur des Raumes oder die Newtonschen Gesetze führt der Autor beispielsweise so ein, dass sie Raum lassen für neue, weitergehende Vorstellungen. …mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch erläutert die Mechanik weitgehend auf der Grundlage algebraischer Vorstellungen und Methoden, so wie sie in der Quantenmechanik oder in der Feldtheorie entwickelt wurden. Das Mechanik-Lehrbuch ist damit zugleich eine Einführung in diese Methoden und dient daher als Vorbereitung auf andere Bereiche der theoretischen Physik: Bereits die Struktur des Raumes oder die Newtonschen Gesetze führt der Autor beispielsweise so ein, dass sie Raum lassen für neue, weitergehende Vorstellungen.
Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"Hervorgegangen aus Vorlesungen an der Universität Karlsruhe und München. ... Laut Verlagstext legt 'Dieses Buch der Mechanik weitgehend algebraische Vorstellungen und Methoden ... zugrunde.' So werden Methoden der Physik dargestellt. die auch in anderen Bereichen der theoretischen Physik relevant sind. An Universitätsorten unbedingt anschaffen." (Ruge, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2008, Issue 15)
"... Bereits ein erster Blick in das Buch ... zeigt, dass hier die Physik primär als Pate diente. ... Es ist ... leicht zu erkennen, dass die Methoden der 'Newtonschen Mechanik' universell einsetzbar sind. ... Alle Elemente werden mit der notwendigen Genauigkeit ... hinsichtlich der Mathematik dargeboten, so dass man zahlreiche Darlegungen in einer modernen mathematischen Darstellung findet. Der Nachweis der Nützlichkeit wird über die Beispiele erbracht. ... Eine Erweiterung der Newtonschen Mechanik in dieser Richtung ist nicht schwierig und würde theoretisch interessierten Lesern neue Horizonte öffnen." (Holm Altenbach, in: ZAMM Zeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik, 2010, Vol. 90, Issue 1, S. 64)