Mathematik für Ingenieure: Verstehen - Rechnen - Anwenden - Göllmann, Laurenz; Hübl, Reinhold; Pulham, Susan; Ritter, Stefan; Schon, Henning; Schüffler, Karlheinz; Voß, Ursula; Vossen, Georg
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses zweibändige Werk stellt diejenigen Inhalte der Mathematik zusammen, welche die nachhaltige und sichere Anwendung der Methoden und Theorien in den technischen Ingenieurstudiengängen gewährleisten. Zudem erlernen Sie - geleitet durch zahlreiche Übungsaufgaben - allerlei nützliche Rechentechniken sowie eine Vielfalt an methodischen Herangehensweisen, auch unter Einsatz der Software Matlab.
Wenn Sie sich auf das Erfolgsrezept des didaktischen Lernprinzips "Verstehen - Rechnen - Anwenden" einlassen, werden Sie sehen, dass Mathematik im Studium nicht nur bewältigt werden kann, sondern auch
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses zweibändige Werk stellt diejenigen Inhalte der Mathematik zusammen, welche die nachhaltige und sichere Anwendung der Methoden und Theorien in den technischen Ingenieurstudiengängen gewährleisten. Zudem erlernen Sie - geleitet durch zahlreiche Übungsaufgaben - allerlei nützliche Rechentechniken sowie eine Vielfalt an methodischen Herangehensweisen, auch unter Einsatz der Software Matlab.

Wenn Sie sich auf das Erfolgsrezept des didaktischen Lernprinzips "Verstehen - Rechnen - Anwenden" einlassen, werden Sie sehen, dass Mathematik im Studium nicht nur bewältigt werden kann, sondern auch dazu beiträgt, technische Anwendungen tiefgründiger zu verstehen und Neues zu entwickeln.
In diesem ersten Band werden zunächst alle nötigen Grundlagen dargestellt, wie sie oft in Vorkursen vermittelt werden. Danach folgt die Analysis, also die Differential- und Integralrechnung, in einer Variablen. Die Lineare Algebra behandelt insbesondere das Rechnen mit Vektoren und Matrizen. Schließlich bietet eine Einführung in die Statistik zahlreiche Methoden zur Analyse von Mess- und anderen Daten.

Der vorliegende erste Band kann unabhängig von Band 2 gelesen werden, welcher die Themen Analysis in mehreren Variablen, Differenzialgleichungen und Optimierung enthält.
  • Produktdetails
  • Mathematik für Ingenieure: Verstehen - Rechnen - Anwenden .1
  • Verlag: Springer, Berlin; Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-53866-1
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 5. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 282mm x 212mm x 27mm
  • Gewicht: 1589g
  • ISBN-13: 9783662538661
  • ISBN-10: 3662538660
  • Artikelnr.: 48228794
Autorenporträt
Dr. Laurenz Göllmann hat Mathematik und Physik in Münster studiert und ist seit 2002 als Professor für Ingenieurmathematik an der FH Münster tätig.

Dr. Reinhold Hübl ist Professor für Mathematik an der DHBW Mannheim und lehrt Mathematik an der Fakultät Technik in Bachelor- und Masterstudiengängen.

Dr. Susan Pulham ist Professorin für Wirtschaftsmathematik und Statistik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und lehrt Mathematik und Statistik für Wirtschaftsingenieure im Bachelor und Master.

Dr. Stefan Ritter ist Professor für Ingenieurmathematik an der Hochschule Karlsruhe und lehrt Mathematik für Ingenieure der Elektrotechnik im Bachelor.

Dr. Henning Schon ist Professor für Mathematik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen und lehrt Mathematik, Messtechnik und Informatik für Studierende des Maschinenbaus im Bachelor und im Master.
Inhaltsangabe
Vorwort.- Teil 1 Grundlagen. - 1 Mengen, Zahlen und Gleichungen.- 2 Funktionen.- 3 Komplexe Zahlen.- Teil 2 Analysis in einer Variablen .- 4 Folgen, Konvergenz und Reihen.- 5 Funktionen, Grenzwerte und Stetigkeit.- 6 Differenzialrechnung einer Variablen.- 7 Integralrechnung einer Variablen.- 8 Reihenentwicklungen.- Teil 3 Lineare Algebra .- 9 Vektorrechnung.- 10 Analytische Geometrie.- 11 Vektorräume und lineare Abbildungen.- 12 Matrizen und lineare Gleichungssysteme.- 13 Determinanten und invertierbare Matrizen.- 14 Eigenwerte und Normalformen.- Teil 4 Statistik .- 15 Eindimensionale deskriptive Statistik - ein Merkmal aussagekräftig beschreiben.- 16 Zweidimensionale deskriptive Statistik - den Zusammenhang zwischen zwei Merkmalen beschreiben.- 17 Wahrscheinlichkeitsrechnung - fundiert Prognosen erstellen.- 18 Induktive Statistik - Rückschlüsse von einer Stichprobe auf die Allgemeinheit ziehen.- Anhang: Tabellen.- Lösungen zu den Übungsaufgaben.- Sachregister.