54,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dargestellt wird das wesentliche Grundgerüst der mathematischen Ausbildung von Bauingenieuren an Fachhochschulen und Technischen Hochschulen. Der verständlichen, und durch ihre Anwendungsnähe motivierenden Darstellung des Stoffs gilt besondere Aufmerksamkeit. Diesem Anliegen dienen auch zahlreiche durchgerechnete Beispiele und Übungsaufgaben sowie die Anleitungen zum Gebrauch des Computeralgebrasystems Maple, die fixer Bestandteil jedes Kapitels sind. Das Buch eignet sich als Begleitlektüre für die Vorlesung ebenso wie als Grundlage für das Selbststudium. Insbesondere bietet das Kapitel…mehr

Produktbeschreibung
Dargestellt wird das wesentliche Grundgerüst der mathematischen Ausbildung von Bauingenieuren an Fachhochschulen und Technischen Hochschulen. Der verständlichen, und durch ihre Anwendungsnähe motivierenden Darstellung des Stoffs gilt besondere Aufmerksamkeit. Diesem Anliegen dienen auch zahlreiche durchgerechnete Beispiele und Übungsaufgaben sowie die Anleitungen zum Gebrauch des Computeralgebrasystems Maple, die fixer Bestandteil jedes Kapitels sind. Das Buch eignet sich als Begleitlektüre für die Vorlesung ebenso wie als Grundlage für das Selbststudium. Insbesondere bietet das Kapitel Allgemeine Grundlagen die Möglichkeit, mathematisches Schulwissen anwendungsbereit aufzufrischen.

Die Lösungswege zu den Übungsaufgaben der einzelnen Kapitel finden Sie unter www.vieweg.de/vieweg/service/downloads.htm.
Autorenporträt
Prof. Dr. Josef Biehounek lehrt an der Hochschule Anhalt - Standort Dessau Mathematik im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen.
Prof. Dr. Dirk Schmidt lehrt Mathematik und Informatik an der Fachhochschule Erfurt.
Rezensionen
(...) "Wenn ich noch mal ein Bauingenieurstudium beginnen könnte, wäre es für mich überaus reizvoll, die Mathematik an Hand dieses Buches zu erarbeiten. Es vermittelt saubere Mathematik, fundamentale Beispiele aus dem Bauingenieurwesen und nicht nur mathematische Lösungsansätze sondern auch zeitgemäße numerische Lösungsmethoden." (aus Buchbeurteilung von: Prof. Dr. Ernst-Günter Hoffmann, Eckernförde vom 27.01.02)