9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Nachtsohnelicht gewährt den Lesern einen Einblick in das Herz der 20-Jährigen Autorin Lena-Elea Hopf. Sie lädt damit zu einer Reise durch ihre innere Gefühlswelt ein, die von Herzschmerz über Enttäuschungen bis hin zu Problemen mit dem eigenen Körper reicht. Dabei verliert sie aber nie die Hoffnung auf Veränderung und gibt die Suche nach der großen Liebe nicht auf. Nachtsohnelicht ist der Versuch der Autorin, Vergangenes zu verarbeiten und damit vielleicht auch anderen Menschen zu helfen. Zu zeigen, dass sie nicht allein sind und dass es immer Menschen geben wird, die genauso fühlen.…mehr

Produktbeschreibung
Nachtsohnelicht gewährt den Lesern einen Einblick in das Herz der 20-Jährigen Autorin Lena-Elea Hopf. Sie lädt damit zu einer Reise durch ihre innere Gefühlswelt ein, die von Herzschmerz über Enttäuschungen bis hin zu Problemen mit dem eigenen Körper reicht. Dabei verliert sie aber nie die Hoffnung auf Veränderung und gibt die Suche nach der großen Liebe nicht auf. Nachtsohnelicht ist der Versuch der Autorin, Vergangenes zu verarbeiten und damit vielleicht auch anderen Menschen zu helfen. Zu zeigen, dass sie nicht allein sind und dass es immer Menschen geben wird, die genauso fühlen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 96
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 125mm x 15mm
  • Gewicht: 111g
  • ISBN-13: 9783748107972
  • ISBN-10: 3748107978
  • Artikelnr.: 57856876
Autorenporträt
Hopf, Lena-Elea
Lena-Elea Hopf ist eine 20-Jährige Autorin aus Deutschland, die es schon immer liebte zu schreiben. Ihr großer Traum vom eigenen Buch ist hiermit in Erfüllung gegangen. Sie würde sich zwar selbst nie als Schriftstellerin bezeichnen, ist aber dennoch sehr stolz auf ihre Texte, da sie voller Emotionen und Herzblut stecken. Damit lädt sie den Leser zu einer Reise durch ihre innere Gefühlswelt ein, die von Herzschmerz über Enttäuschungen bis hin zu Problemen mit dem eigenen Körper reicht. Dabei verliert sie aber nie die Hoffnung auf Veränderung und gibt die Suche nach der großen Liebe nicht auf. Lena liebt es, Sonnenuntergänge zu beobachten, Kaffee zu trinken und gute Bücher zu lesen. Wenn sie könnte, würde sie viel öfter Kunstausstellungen besuchen und in Paris ihren Rotwein auf einem kleinen Balkon genießen. Wenn Sie in Kontakt mit ihr treten möchten, können Sie ihr sowohl auf Instagram als auch auf Tumblr folgen, die beide nachtsohnelicht heißen. Sie können ihr aber auch eine E-Mail schreiben unter nachtsohnelicht@gmail.com