Julis Schmetterling - Milán, Greta
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Bei einer Vernissage begegnet die attraktive Julietta dem unnahbaren Fotografen Bastian. Sofort spürt Juli Schmetterlinge im Bauch. Aber Bastian hegt ein Geheimnis: Seit seiner Geburt leidet er an einer seltenen Hautkrankheit, aufgrund derer er sich außergewöhnlich schnell verletzt.
Sein Leben ist geprägt von Schmerz und Zurückweisung, seine Gedanken werden beherrscht von Selbstzweifeln und Misstrauen. Juli will ihm helfen, seine Befangenheit abzulegen und sich ihr zu öffnen. Doch sie ahnt nicht, wie tief seine Wunden tatsächlich sind.
"Julis Schmetterling" wurde im Oktober 2013
…mehr

Produktbeschreibung
Bei einer Vernissage begegnet die attraktive Julietta dem unnahbaren Fotografen Bastian. Sofort spürt Juli Schmetterlinge im Bauch. Aber Bastian hegt ein Geheimnis: Seit seiner Geburt leidet er an einer seltenen Hautkrankheit, aufgrund derer er sich außergewöhnlich schnell verletzt.

Sein Leben ist geprägt von Schmerz und Zurückweisung, seine Gedanken werden beherrscht von Selbstzweifeln und Misstrauen. Juli will ihm helfen, seine Befangenheit abzulegen und sich ihr zu öffnen. Doch sie ahnt nicht, wie tief seine Wunden tatsächlich sind.

"Julis Schmetterling" wurde im Oktober 2013 erstveröffentlicht. Die lieferbare Ausgabe wurde neu lektoriert und gestaltet.
  • Produktdetails
  • Schmetterlingsreihe .1
  • Verlag: Amazon Publishing; Montlake Romance
  • Artikelnr. des Verlages: 1477825339
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 15. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 126mm x 23mm
  • Gewicht: 454g
  • ISBN-13: 9781477825334
  • ISBN-10: 1477825339
  • Artikelnr.: 42423764
Autorenporträt
Greta Milán wurde 1982 in Thüringen geboren und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt am Main. Dort ist sie als Kreativleiterin für verschiedene Werbeagenturen und Unternehmen tätig.

Inspiriert von ihrer realen Liebe zu einem »Schmetterlingskind« und bewegt von den Reaktionen ihrer Mitmenschen, fand Greta Milán einen unkonventionellen Weg, auf die seltene Erbkrankheit Epidermolysis bullosa aufmerksam zu machen.

Ihr Debütroman »Julis Schmetterling« räumt mit Vorurteilen auf, schildert die Erfahrungen von Betroffenen und gibt einen facettenreichen Einblick in das Leben mit Epidermolysis bullosa.