16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Erlebte Beratung bezeichnet eine spezielle Arbeitsweise, für die man weder ein Konzept der Paarbeziehung noch Anamneseerhebungen, Vorgespräche oder Tests benötigt. Erlebte Beratung kommt mit dem aus, was sich während der Beratung zeigt. Der Autor hat sein Verfahren in über 27-jähriger Tätigkeit als Berater von Paaren und als Seminarleiter entwickelt und erprobt. Ein Grundsatz der Erlebten Beratung lautet: Ein Problem liefert seine eigene Lösung mit. Die Reaktionen von Menschen in schwierigen Lebenssituationen enthalten grundsätzlich Hinweise zu deren Bewältigung. Der Berater hilft deshalb…mehr

Produktbeschreibung
Erlebte Beratung bezeichnet eine spezielle Arbeitsweise, für die man weder ein Konzept der Paarbeziehung noch Anamneseerhebungen, Vorgespräche oder Tests benötigt. Erlebte Beratung kommt mit dem aus, was sich während der Beratung zeigt. Der Autor hat sein Verfahren in über 27-jähriger Tätigkeit als Berater von Paaren und als Seminarleiter entwickelt und erprobt.
Ein Grundsatz der Erlebten Beratung lautet: Ein Problem liefert seine eigene Lösung mit. Die Reaktionen von Menschen in schwierigen Lebenssituationen enthalten grundsätzlich Hinweise zu deren Bewältigung. Der Berater hilft deshalb lediglich dabei, diese zu entdecken. Die Klienten wissen dann recht genau, was zu tun ist.
Weil Erlebte Beratung keine neue Methode, sondern eine spezifische Arbeitsweise darstellt, verträgt sie sich gut mit anderen Therapie- und Beratungskonzepten.
Mary stellt in diesem praktisch orientierten Buch sein Handwerkszeug zur Verfügung. Er schildert die einzelnen Schritte der Erlebten Beratung und liefert grundsätzliche Einschätzungen zum Phänomen Paarbeziehung. Er wendet sich an Paartherapeuten und -berater und zeigt ihnen, wie sie die hier gegebenen Anregungen in die eigene Arbeitsweise einbeziehen können. Ein Grundsatz der Erlebten Beratung lautet: Ein Problem liefert seine eigene Lösung mit. Die Reaktionen von Menschen in schwierigen Lebenssituationen enthalten grundsätzlich Hinweise zu deren Bewältigung. Der Berater hilft deshalb lediglich dabei, diese zu entdecken. Die Klienten wissen dann recht genau, was zu tun ist.
Weil Erlebte Beratung keine neue Methode, sondern eine spezifische Arbeitsweise darstellt, verträgt sie sich gut mit anderen Therapie- und Beratungskonzepten.
Mary stellt in diesem praktisch orientierten Buch sein Handwerkszeug zur Verfügung. Er schildert die einzelnen Schritte der Erlebten Beratung und liefert grundsätzliche Einschätzungen zum Phänomen Paarbeziehung. Er wendet sich an Paartherapeuten und -berater und zeigt ihnen, wie sie die hier gegebenen Anregungen in die eigene Arbeitsweise einbeziehen können.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta
  • Seitenzahl: 177
  • Erscheinungstermin: 7. März 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 141mm x 20mm
  • Gewicht: 348g
  • ISBN-13: 9783608944716
  • ISBN-10: 3608944710
  • Artikelnr.: 23362490
Autorenporträt
Michael Mary arbeitet seit fast 30 Jahren als Berater für Einzelpersonen und Paare, leitet Seminare und Fortbildungen. Er hat bisher 18 Sachbücher geschrieben, die hohe Auflagen erreicht haben und in mehrere Sprachen überSetzt worden sind. Er lebt und arbeitet in der Nähe Hamburgs.
Inhaltsangabe
Vorwort Einleitung 1. Beratung versus Therapie 2. Eine Beziehung ist ihr eigenes Werk 3. Die Selbstregulation von Beziehungen 4. Was in der "ERLEBTEN BERATUNG " geschieht Der reale Zustand der Beziehung - oder die Beziehungserwartungsstörung Die Anteile der Partner am Zustand der Beziehung - oder "Wer führt diese Beziehung ?" Die Reaktion der Beziehung 5. Wie in der "ERLEBTEN BERATUNG " gearbeitet wird Das Verkörperlichen von Empfindungen Das Verräumlichen von Abläufen Identifikation und Nicht-Ich erkennen Eine kleine Übung zwischendurch 6. Die Beziehung im Fokus Worauf beruht die Beziehung ? Wo findet Begegnung statt - wo nicht ? Was verbindet die Partner - und was trennt sie ? Die Darstellung des Beziehungsverlaufs Benennen der Beziehung 7. Die Partner im Fokus Wer führt diese Beziehung ? Wer kann sie verändern ? Wer sind wir füreinander ? Wie stehen wir zueinander ? Mit Vorwürfen umgehen Machtkämpfe 8. Die Resonanz der Beziehung Individuelle Wünsche und Ziele Der Wert einer Beziehung Mit Trennungen umgehen 9. Praktische Anhaltspunkte zur "ERLEBTEN BERATUNG " Anmerkungen