-28%
12,99 €
Statt 18,00 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 18,00 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 18,00 €**
-28%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 18,00 €**
-28%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Der Anfang ist immer schön. Und dann? War es so oder nicht doch ganz anders? Das Spiel der Erinnerungen beginnt. Manuela Reichart erzählt von allen Facetten der Liebe: Von Annemarie, die nach ihrer Scheidung in Paris als Sarah ein neues Leben beginnt, zuerst mit einem Mann, dann mit einer Frau. Von der Frau, die den falschen Mann im richtigen Leben wählt. Oder ist es der richtige Mann im falschen Leben? Und der Mann, der sich im Wiener Naturkundemuseum Hals über Kopf neu verliebt, kehrt am Ende zur alten Liebe zurück. Die mag zwar keine ausgestopften Tiere, hat aber geduldig auf ihn gewartet.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.72MB
Produktbeschreibung
Der Anfang ist immer schön. Und dann? War es so oder nicht doch ganz anders? Das Spiel der Erinnerungen beginnt. Manuela Reichart erzählt von allen Facetten der Liebe: Von Annemarie, die nach ihrer Scheidung in Paris als Sarah ein neues Leben beginnt, zuerst mit einem Mann, dann mit einer Frau. Von der Frau, die den falschen Mann im richtigen Leben wählt. Oder ist es der richtige Mann im falschen Leben? Und der Mann, der sich im Wiener Naturkundemuseum Hals über Kopf neu verliebt, kehrt am Ende zur alten Liebe zurück. Die mag zwar keine ausgestopften Tiere, hat aber geduldig auf ihn gewartet. Die richtige Liebe? Die gibt es im Kino - und manchmal auch in Wirklichkeit.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Dörlemann eBook
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 23.01.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783038209393
  • Artikelnr.: 47140112
Autorenporträt
MANUELA REICHART lebt und arbeitet in Berlin als Autorin, Radiomoderatorin und Herausgeberin (u.a.der Anthologie Doch uns schlug kein Gewissen, 2011). 2015 erschien ihr Buch Schon wieder Verspätung. Reisebekanntschaften im Dörlemann Verlag.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 05.02.2017

Miniaturen "Wann war der schönste Tag in deinem Leben?", fragt das Kind die Oma in Manuela Reicharts Erzählung "Vorspiel". "Heute mit dir im Zoo", antwortet die Oma ein bisschen zu schnell, eine Lüge, die das Kind ihr freundlich durchgehen lässt. Im Kopf der Großmutter hat da aber schon die Erinnerung eingesetzt. Sie geht ihr Leben durch, sucht es nach schönen Momenten ab. Und mit ihr tut man es auch, schweift ab, hört eine ganze Weile lang auf zu lesen, überlegt hin und her und kann sich nicht entscheiden. Manuela Reichart, die eine Bewunderin der kanadischen Kurzgeschichtenexpertin Alice Munroe ist, schafft es in ihrem Buch "Beziehungsweise. Liebesvariationen" (Dörlemann, 176 Seiten, 18 Euro) auf kleinstem Raum universelle Geschichten zu erzählen - und zwar so, dass sie im Kopf der Leser weitergehen. Immer geht es um die Liebe. Am schönsten dort, wo ein Mann und eine Frau sich den Anfang ihrer Liebe zu erzählen versuchen. Beide konkurrieren um die bessere Geschichte, und heraus kommen zwei so unterschiedliche Versionen, dass man sich fragt, ob es überhaupt diese beiden Menschen gewesen sein können, die einmal zueinander gefunden haben wollen.

jia

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main