14,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der 12-jährige Henry hat's schwer. Seine Eltern streiten ständig, er wird kaum beachtet, und dazu wird er von der 13-jährigen Gabby immer mehr geärgert, bis er schließlich im Krankenhaus landet. Die einzige Person zu der er Vertrauen faßt, ist seine Tante Emma. Er lernt die sogenannte Gewaltfreie Kommunikation nach den Lehren von Marshall Rosenberg. Doch dann gerät Emma in Not und Henry hilft ihr aus der Patsche. Henry wird mutiger und schafft es, seine Probleme selbst in die Hand zu nehmen.…mehr

Produktbeschreibung
Der 12-jährige Henry hat's schwer. Seine Eltern streiten ständig, er wird kaum beachtet, und dazu wird er von der 13-jährigen Gabby immer mehr geärgert, bis er schließlich im Krankenhaus landet. Die einzige Person zu der er Vertrauen faßt, ist seine Tante Emma. Er lernt die sogenannte Gewaltfreie Kommunikation nach den Lehren von Marshall Rosenberg.
Doch dann gerät Emma in Not und Henry hilft ihr aus der Patsche.
Henry wird mutiger und schafft es, seine Probleme selbst in die Hand zu nehmen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nova Md
  • Artikelnr. des Verlages: IR02
  • Seitenzahl: 268
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 151mm x 17mm
  • Gewicht: 384g
  • ISBN-13: 9783961110636
  • ISBN-10: 3961110638
  • Artikelnr.: 47144696
Autorenporträt
Rodewald, Ina
Ina Rodewald (geboren 1966 in Heidelberg) ist Trainerin für wertschatzende Kommunikation, Coach und Mediatorin. Sie halt Seminare für Paare und Eltern mit Kindern. Besonders am Herzen liegt ihr ein wertschatzender Umgang in Familien. Zudem bietet sie Familienfreizeiten im Odenwald an. Mut ist keine Zauberei ist ihre zweite Publikation, nach der Veroffentlichung von Inas Helpies für Wertschatzende Kommunikation, einem Kartenset für Erwachsene zum Uben der Gewaltfreien Kommunikation im Alltag.