Deutsche Philosophie und Zen-Buddhismus (eBook, PDF) - Arifuku, Kogaku
109,95 €
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
109,95 €
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Zur Zeit liegt uns keine Inhaltsangabe vor.

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 16.17MB
Produktbeschreibung
Zur Zeit liegt uns keine Inhaltsangabe vor.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: 06.02.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783050074610
  • Artikelnr.: 53136543
Autorenporträt
Kogaku Arifuku ist Professor an der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Kyoto.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Der bedeutende japanische Philosoph Arifuku hat einige seiner Aufsätze selbst ins Deutsche übertragen - und diese erwiesen sich, so der Rezensent Walter Schweidler, als "systematisch bedeutsame Herausforderung" des westlichen, insbesondere des deutschen Denkens in der Tradition von Kant, Nietzsche und Heidegger. Interessant sei an der Auseinandersetzung aus zen-buddhistischer Perspektive die Übereinstimmung in der Tendenz zur Aufhebung der "Subjekt-Objekt-Spaltung", bezeichnend umgekehrt aber die Betonung der ethischen Dimension im Bezug auf das Ich.

© Perlentaucher Medien GmbH