Von der Quantenphysik zum Bewusstsein - Görnitz, Thomas; Görnitz, Brigitte
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Was verstehen wir unter Bewusstsein? Was sind die Grundprinzipien der Quantentheorie? Welcher Zusammenhang besteht zwischen beiden?
In ihrem neuen Buch erläutern Brigitte und Thomas Görnitz ausführlich das Konzept der "Protyposis", einer abstrakten Quanteninformation. Diese einfachste Quantenstruktur bildet die Basis für eine zur Einheit führende naturwissenschaftliche Beschreibung sowohl der Materie als auch des Bewusstseins. Damit wird die Trennung zwischen Leib und Seele überwunden und es wird deutlich, wie untrennbar verwoben die Bereiche der Quantentheorie und der Psychologie im Grunde…mehr

Produktbeschreibung
Was verstehen wir unter Bewusstsein? Was sind die Grundprinzipien der Quantentheorie? Welcher Zusammenhang besteht zwischen beiden?

In ihrem neuen Buch erläutern Brigitte und Thomas Görnitz ausführlich das Konzept der "Protyposis", einer abstrakten Quanteninformation. Diese einfachste Quantenstruktur bildet die Basis für eine zur Einheit führende naturwissenschaftliche Beschreibung sowohl der Materie als auch des Bewusstseins. Damit wird die Trennung zwischen Leib und Seele überwunden und es wird deutlich, wie untrennbar verwoben die Bereiche der Quantentheorie und der Psychologie im Grunde sind.

Das Buch führt den Leser auf eine spannende Reise zum Bewusstsein und zeigt, wie der Weg dorthin von der Kosmologie über die biologische Evolution bis zum Menschen durch die Quantentheorie verstehbar gemacht werden kann.

Gemeinsam präsentieren die Autoren Themenkomplexe aus Quantentheorie, Lebenswissenschaft und Psychologie und schaffen so ein informatives Werk über die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge der Wirklichkeit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-49081-5
  • Erscheinungstermin: 17. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 48mm
  • Gewicht: 1476g
  • ISBN-13: 9783662490815
  • ISBN-10: 3662490811
  • Artikelnr.: 44246929
Autorenporträt
Thomas Görnitz ist Professor für Didaktik der Physik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderen die mathematische Struktur der Naturwissenschaft, deren philosophische Durchdringung mit Schwerpunkt Kosmos, Leben, Bewusstsein und die Umsetzung dieser komplexen Themen in verständliche Bilder.

Brigitte Görnitz ist promovierte Tierärztin und Diplompsychologin. Sie führt in München eine Praxis als Psychotherapeutin und ist daneben als Autorin und als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig.

Brigitte und Thomas Görnitz sind unter anderem Autoren des bei Springer Spektrum erschienenen Buches "Der kreative Kosmos".
Inhaltsangabe
Rezensionen
"... leicht lesbar geschrieben ... Für die Schöpfungstheologie ... ein Impuls zur theozentrischen und zugleich heteronomen Integration und Rekonstruktion seiner Theorie, die durchaus bis zu einer gewissen Revolution der Theologie führen kann, indem Bewährtes bewahrt und oft nur als Störgrößen wahrgenommenes Neues erneuert und im theologischen Rahmen re-interpretiert wird. Von daher sei das Buch als Denkanstoß und gewisser Meilenstein auf dem Weg zur Dechiffrierung des Geistes und somit der geistanalogen Struktur unserer Wirklichkeit sowie als Anstoß zum Selber-Denken anempfohlen!" (Ambo - Jahrbuch der Hochschule Heiligenkreuz, 2019)

"... Beeindruckend ist, wie ein herausragender theoretischer Physiker ... in einer klaren und verständlichen Sprache die verbreitete Behauptung widerlegt, dass die Quantentheorie unverstehbar, lebensfremd oder gar spukhaft sei. ... Lebensnähe ist eines der wesentlichen Kennzeichen des Buches. Nicht zuletzt deshalb ist das Buch nicht nur für akademisch ambitionierte Mediziner, sondern auch für praktisch handelnde Ärzte und Therapeuten grundlegend und relevant ..." (Ralf Krüger, in: Deutsches Ärzteblatt, aerzteblatt.de, Heft 8, August 2017)

"... ein Muß für jeden interessierten Leser ... das Lesen dieses Buchs bereitet höchsten Genuß und vermittelt Tatsachen und Kuriositäten, die der Mehrzahl der Leser bisher unbekannt sein dürften. Und wer den viel gerühmten Britischen Humor schätzt, wird hier bestens bedient!" (Christian Segebade, in: Deutsches Ärzteblatt, Heft 8, August 2017)…mehr