GeistesBlitze - Freund, Michael
37,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

60 Porträts bedeutender zeitgenössischer österreichischer Wissenschafter und Forscher reflektieren die geistige Leistungsfähigkeit des Landes. Zu Wort kommen sowohl in Österreich tätige Wissenschafter als auch jene, die entweder um 1938 zur Emigration gezwungen waren oder aber jüngere Kollegen, die dem Ruf ins Ausland folgten, um dort ihre wissenschaftliche Karriere fortzusetzen. Die Essays schildern nicht nur Werdegang, Leistungen und internationale Vernetzung der Portraitierten, sondern auch Typisches und Anekdotisches aus ihrem Forschungsalltag. Das Spektrum der Wissenschaftsgebiete reicht…mehr

Produktbeschreibung
60 Porträts bedeutender zeitgenössischer österreichischer Wissenschafter und Forscher reflektieren die geistige Leistungsfähigkeit des Landes. Zu Wort kommen sowohl in Österreich tätige Wissenschafter als auch jene, die entweder um 1938 zur Emigration gezwungen waren oder aber jüngere Kollegen, die dem Ruf ins Ausland folgten, um dort ihre wissenschaftliche Karriere fortzusetzen. Die Essays schildern nicht nur Werdegang, Leistungen und internationale Vernetzung der Portraitierten, sondern auch Typisches und Anekdotisches aus ihrem Forschungsalltag. Das Spektrum der Wissenschaftsgebiete reicht von der Tibetologie bis zur Quantenphysik. Ergänzt wird jedes Portrait durch eine umfassende Biographie, Adresse und weiterführende Literatur.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin / Springer, Wien
  • Artikelnr. des Verlages: 80098928
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1997
  • Erscheinungstermin: 30. April 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 280mm x 210mm x 11mm
  • Gewicht: 532g
  • ISBN-13: 9783709173466
  • ISBN-10: 3709173469
  • Artikelnr.: 37462005
Autorenporträt
Dr. phil. Michael Freund (Jurist und Politologe), geboren 1943, war bis zu seinem Ruhestand in der politischen Erwachsenenbildung tätig, davon über 20 Jahre als Leiter der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein. In dieser Zeit ist er mehrere Semester Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule in Kiel gewesen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern und ist Träger der belgischen Auszeichnung Ordre Européen du Mérite.
Inhaltsangabe
Geistes- Und Sozialwissenschaften.- Geschichte, Uni Wien.- Tibetologie, Uni Wien.- Linguistik, Uni Wien.- Politologie, Uni Innsbruck.- Wissenssoziologie, Uni Wien.- Psychologie, Columbia University, NY.- Psychologie, TU Berlin.- Psychoanalyse und Psychiatrie, Cornell Medical Center, NY.- Bevölkerungswissenschaft, Humboldt-Uni Berlin.- BKulturwissenschaft, Humboldt-Uni Berlin.- Geschichte, Uni Wien.- Romanistik, Uni Salzburg.- Philosophie, Uni Graz.- Geschichte, Uni Graz.- Sozialpsychologie, Sussex.- Papyrologie, ÖAW Wien.- Formalwissenschaften und Informatik.- Mathematik, Uni Wien.- Informationssysteme, TU Wien.- Automation, TU Wien.- Softwaretechnik, Uni Wien.- Angew. und Num. Mathematik, TU Wien.- Mathematik, TU Graz.- Industriemathematik, Uni Linz.- Mathematik und Informatik, RISC, Uni Linz.- Künstliche Intelligenz, Uni Wien.- Mathematik, Uni Wien.- Operations Research, Uni Wien.- Naturwissenschaften (außer Biomedizin).- Operations Research, Uni Wien.- Laserphysik, TU Wien.- Theoretische Physik, Uni Wien (von Rüdiger Maier).- Geochemie, Uni Wien.- Akustik, AVL List Graz.- Festkörperphysik, TU Wien.- Experimentelle Physik, Uni Innsbruck.- Laseroptik, Bell Labs, New Jersey.- Theoretische Chemie, Uni Wien.- Exper. und Theoret. Physik, Uni Innsbruck.- Therm. Turbomaschinen, TU Graz.- Meteorologie, Uni Wien (von Heide Korn).- Ethologie, KLIW/ÖAW Wien.- Psychologie, Uni Salzburg.- Limnologie, ÖAW Mondsee.- Theoretische Physik, Uni Wien.- Experimentalphysik, Uni Innsbruck.- Allg. Physik, TU Wien.- Maschinenbau, TU Graz.- Festkörperphysik, TU Wien.- Biomedizinische Wissenschaften.- Mikrobiologie, VBC, Uni Wien (von Heide Korn).- Neuroinformatik, TU Graz.- Biochemie, VBC, Uni Wien.- Mikrobiologe, Bodenkultur Wien.- IMP Wien.- Dermatologie, AKH Wien.- Molekulare Biophysik, Columbia University, NY.- Biochemie, VBC, Uni Wien.- Mikrobiologie, Mount Sinai, NY.- Anästhesiologie, Univ. of Pittsburgh, PA.- Molekularbiologie, Dept. of Zoology, Univ. of Oxford.- Molekularbiologie, ÖAW Salzburg.- Molekularbiologie, MRC Cambridge.- Photonachweise.