Die Hauptfiguren der TV-Serie
-22%
34,99 €
Statt 44,99 €**
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 44,99 €**
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 44,99 €**
-22%
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 44,99 €**
-22%
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 3, Fachhochschule St. Pölten, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Masterarbeit setzt sich mit dem Vier-Aspekte-Modell von Jens Eder auseinander. Das Modell wird am Beispiel einer sehr bekannten und erfolgreichen britischen TV-Serie der 70er und 80er Jahre "Die Profis" auf seine Anwendbarkeit geprüft. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den drei Hauptfiguren der Serie. Die gesammelten Beobachtungen und eine indirekte Charakterisierung der Figuren ermöglicht es mit den neu gewonnen Erkenntnissen die Funktionalität des Modells von…mehr

Produktbeschreibung
Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 3, Fachhochschule St. Pölten, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Masterarbeit setzt sich mit dem Vier-Aspekte-Modell von Jens Eder auseinander. Das Modell wird am Beispiel einer sehr bekannten und erfolgreichen britischen TV-Serie der 70er und 80er Jahre "Die Profis" auf seine Anwendbarkeit geprüft. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den drei Hauptfiguren der Serie. Die gesammelten Beobachtungen und eine indirekte Charakterisierung der Figuren ermöglicht es mit den neu gewonnen Erkenntnissen die Funktionalität des Modells von Jens Eder zu beweisen. This thesis deals with the four aspects model of Jens Eder. The present model is examined for its applicability by an example of a very well-known and successful British TV series of the 70's and 80's, called "The Professionals". The main focus is on the three main characters of the series. The collected observations with the new findings and an indirect characterization of the characters make it possible to prove the functionality of the model of Jens Eder.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 119
  • Erscheinungstermin: 14.12.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668854031
  • Artikelnr.: 54756975
Autorenporträt
Alexander Baldreich - Produzent, Drehbuchautor, Regisseur geboren am 11.09.1990 in Krems an der Donau, seit der Geburt bilingual erzogen. Seit dem Jahr 2004 ist er aktiv an der Filmwelt interessiert. Die ersten Amateurkurzfilme folgten daraufhin. Im Jahr 2009 nach mehr als zwei Jahren Arbeit neben seiner Schulausbildung am Oberstufenrealgymnasium des Schulvereines "Komensky" in Wien, wurde sein 90-minütiger Amateurfilm "Tödliche Freundschaften" fertig. 2012 machte er den Abschluss im Bereich Regie und Produktion an der höheren Filmfachschule Zlín in der Tschechischen Republik. Er wurde vom Produzenten Viktor Mayer und vom Regisseur Roman Vávra unterrichtet. Seit 2012 began er weitere künstlerische Tätigkeiten; Fotografie und Schauspiel. Im Jahr 2013 fing er bei Constantin Entertainment an und wirkte kurzzeitig bei "K11 Kommissare im Einsatz" und "Schicksale- und plötzlich ist alles anders" als Produktionspraktikant mit. In der Tschechischen Republik war er als Beleuchter für "Znamení kone 2" ebenfalls eine TV-Serie tätig. Seit 2014 arbeitet er wieder an eigenen Projekten in Österreich. 2015 begann er gemeinsam mit dem Wiener Rapper "Atsche" an einem Unternehmensprojekt - Fuel Vision zu arbeiten. Im Jahr 2017 und 2018 realisiert er seine neuen Kurzfilme: "Jedem sein Sterbetag", "Rauchen verboten" und "John Parker und der Verrückte". Welche mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und Kärnten gefördert wurden. Im Herbst 2017 startete er sein Masterstudium an der FH St. Pölten im Studienzweig Film, TV and Media Creation and Distribution, welches er im Juli 2018 abschließen konnte.