Leipzig-Album
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung ge- blieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gewandelt? Über viele Monate moderierten Herausgeber Clemens Haug und Fotograf Armin Kühne das Gemeinschaftsprojekt von Hinstorff Verlag und "Leipziger Volkszeitung". Die Leser sandten zahlreiche Fotos und Erinnerungsstücke und diskutierten lebhaft auf der Plattform im Netz. Natürlich geht es um die Montagsdemonstrationen, die 1989 die Friedliche Revolution mit auslösten, um Bausünden aus DDR-Zeiten, um die Freizeitaktivi- täten beim Eisbaden im…mehr

Produktbeschreibung
Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung ge- blieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gewandelt? Über viele Monate moderierten Herausgeber Clemens Haug und Fotograf Armin Kühne das Gemeinschaftsprojekt von Hinstorff Verlag und "Leipziger Volkszeitung".
Die Leser sandten zahlreiche Fotos und Erinnerungsstücke und diskutierten lebhaft auf der Plattform im Netz. Natürlich geht es um die Montagsdemonstrationen, die 1989 die Friedliche Revolution mit auslösten, um Bausünden aus DDR-Zeiten, um die Freizeitaktivi- täten beim Eisbaden im Kulki oder Zoobesuche, die Landung von gleich zwei Concordes der Air France anlässlich der Frühjahrsmesse 1986 und vieles mehr. Dabei förderten sie auch einzigartige private Ansichten ihrer Stadt zutage. Das Leipzig-Album ist damit mehr als nur ein weiterer Bildband, es ist ein Stück kollektives Gedächtnis der Stadt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hinstorff
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 285mm x 259mm x 15mm
  • Gewicht: 910g
  • ISBN-13: 9783356020465
  • ISBN-10: 3356020463
  • Artikelnr.: 44978053
Autorenporträt
Armin Kühne, geb. 1940 in Leipzig, freiberuflicher Fotograf und Fotoreporter für Leipziger Tageszeitungen und andere Presseorgane.