14,90 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Autor des Bestsellers "Hey, Lehrer! Schulangst?" bietet in seinem neuen Buch Referendaren und Lehrern aller Schularten originelle Tipps und Übungen, wie sie in ihrer Klasse das Heft in der Hand behalten und damit sich selbst und ihren Schüler/-innen Stress ersparen.
Mit Humor und viel Sinn für die Realität vermittelt er eine Basis für einen erfolgreichen Unterricht, in dem sich Schüler und Lehrer wohlfühlen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor des Bestsellers "Hey, Lehrer! Schulangst?" bietet in seinem neuen Buch Referendaren und Lehrern aller Schularten originelle Tipps und Übungen, wie sie in ihrer Klasse das Heft in der Hand behalten und damit sich selbst und ihren Schüler/-innen Stress ersparen.

Mit Humor und viel Sinn für die Realität vermittelt er eine Basis für einen erfolgreichen Unterricht, in dem sich Schüler und Lehrer wohlfühlen.
Rezensionen
Es wurden in den vergangen Jahren viele Ratgeber und Fachbücher zum Thema Unterricht geschrieben. Kaum eines hat mich überzeugt. Dabei brachten die meisten Bücher nicht unbedingt neue Erkenntnisse für meine Unterrichtspraxis. Der vorliegende "andere Ratgeber für Lehrer" aber hat mich begeistert. Unkonventionell, praxiserfahren und mit einem Schuss Ironie gibt Markus Grimminger Anregungen und Hilfestellungen für den konkreten Unterrichtsalltag. Da schleichen sich im Laufe der Jahre viele Rituale ein, die für manchen Lehrer Überlebenshilfe und Sicherheit bieten. Genau diese 08/15-Rituale spricht der Autor an und hinterfragt und entfaltet sie. Ob Arbeitsanweisungen, Hausaufgabenkontrolle oder Stillarbeit - bei all den pädagogischen Maßnahmen ist es wichtig, dass Regeln eingeübt und eingehalten werden. So vertritt der Autor eine Position, die so manchen modernen Junglehrer eher erschrecken wird: Wenn es nicht nur darum geht, Schüler zu fördern, sondern sie auch zu fordern, ist auch der Einsatz von Druck und Zwang (in den notwendigen Grenzen) erforderlich. Nur so kann Unterricht effektiv sein. Eine anregende und motivierende Lektüre, die auch "alten Hasen" noch eine Vielzahl an Tipps bietet.

(A. Thömmes, lehrerbibliothek.de, März 2007)

"Warum wurden Sie Lehrer?" fragt Grimminger und beschreibt kurz, welche Eigenschaften einen guten Lehrer kennzeichnen. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Unterrichtspraxis als Hauptschullehrer zeigt er dann mit vielen praktischen Beispielen und Tipps, wie Arbeitsanweisungen, Hausaufgabenkontrollen und Stillarbeitsphasen in einem Unterricht aussehen sollten, der die Balance halten muss zwischem dem korrekten Erfüllen der Lehrpläne, den Erfordernissen einer modernen Unterrichtsmethodik sowie dem angemessenen Eingehen auf den individuellen Schüler und einem für den Lehrer täglich leistbaren, ihn nicht überfordernden "08/15-Unterricht".

(R. Heckmann, ekz - Informationsdienst, Juli 2007)
…mehr