Herzinfarkt vorbeugen und heilen - Lebedewa, Tamara
Zur Bildergalerie
16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Beschwerden unserer Zeit. Jede Minute bleibt laut Statistik das Herz eines Menschen stehen. Tendenz steigend. Indem sich die Schulmedizin auf das einfache Herausschneiden geschädigter Organe beschränkt, mit künstlichen Gefäßerweiterungen und schmerzstillenden, blutdrucksenkenden sowie den Patienten beruhigenden Mitteln die Krankheitssymptome dämpft, erreicht sie jedoch nur eine kurzfristige Linderung des Leids, aber keine Heilung. Im Gegenteil, sie trägt im schlimmsten Fall zur weiteren Entwicklung dieser Krankheiten bei. In ihrem neuen…mehr

Produktbeschreibung
Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Beschwerden unserer Zeit. Jede Minute bleibt laut Statistik das Herz eines Menschen stehen. Tendenz steigend.
Indem sich die Schulmedizin auf das einfache Herausschneiden geschädigter Organe beschränkt, mit künstlichen Gefäßerweiterungen und schmerzstillenden, blutdrucksenkenden sowie den Patienten beruhigenden Mitteln die Krankheitssymptome dämpft, erreicht sie jedoch nur eine kurzfristige Linderung des Leids, aber keine Heilung. Im Gegenteil, sie trägt im schlimmsten Fall zur weiteren Entwicklung dieser Krankheiten bei.
In ihrem neuen Buch beschreibt Tamara Lebedewa auf verständliche Weise die Gründe für Herzinfarkt und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie ihren Kampf um Anerkennung dieser Ursachen durch die etablierte Schulmedizin und die Institutionen. Sie liefert praktische Ratschläge zur Vorbeugung als auch Behandlung und gibt so den von der klassischen Medizin im Stich gelassenen Menschen die Kontrolle über ihr Leben und ihre Gesundheit zurück.
  • Produktdetails
  • Verlag: Driediger
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 10. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 134mm x 22mm
  • Gewicht: 294g
  • ISBN-13: 9783932130342
  • ISBN-10: 3932130340
  • Artikelnr.: 41460144
Autorenporträt
Tamara Lebedewa, geboren 1938, von Haus aus eine erfolgreiche Chemikerin, wurde mit 28 Jahren Führungskraft in einem Forschungsinstitut und arbeitete seit 1982 als Leiterin des Bereichs Zukunftstechnologien. Bis 1990 wurden ihr sechs Patente zugesprochen. Ihre Forschungen im Bereich krankheitserregender Mikroorganismen führt sie seit 1989 überwiegend in Moskau durch und hat in diesem Zusammenhang drei Entdeckungen zum Patent angemeldet. Die Gesamtauflage der Veröffentlichungen von Tamara Lebedewa erreicht 500.000 Exemplare.