Osteuropäische Lastwagen & Busse - Dünnebier, Michael
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wer an tschechische Automobilhersteller denkt, denkt an Skoda, vielleicht noch Tatra. Und sonst? Schweigen. Dabei gehörte die tschechische Automobilindustrie vor 1945 zu den leistungsfähigsten und größten in Europa. Nach 1945 änderte sich vieles, aber nicht alles, und hinter dem Eisernen Vorhang bewahrten sich die Tschechen eine Nutzfahrzeug-Vielfalt, die ihresgleichen suchte. Weit über 20 Hersteller bedienten die Nutzfahrzeugmärkte des Ostblocks, und viele sind dort auch heute noch im Einsatz. Michael Dünnebier stellt in diesem Band in bewährter Art und Weise die wichtigsten Typen und Modelle vor.…mehr

Produktbeschreibung
Wer an tschechische Automobilhersteller denkt, denkt an Skoda, vielleicht noch Tatra. Und sonst? Schweigen. Dabei gehörte die tschechische Automobilindustrie vor 1945 zu den leistungsfähigsten und größten in Europa. Nach 1945 änderte sich vieles, aber nicht alles, und hinter dem Eisernen Vorhang bewahrten sich die Tschechen eine Nutzfahrzeug-Vielfalt, die ihresgleichen suchte. Weit über 20 Hersteller bedienten die Nutzfahrzeugmärkte des Ostblocks, und viele sind dort auch heute noch im Einsatz. Michael Dünnebier stellt in diesem Band in bewährter Art und Weise die wichtigsten Typen und Modelle vor.
  • Produktdetails
  • Typenkompass
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 03963
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: 31. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 139mm x 12mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783613039636
  • ISBN-10: 361303963X
  • Artikelnr.: 47116167
Autorenporträt
Dünnebier, Michael
Michael Dünnebier ist als Autor und Spezialist für Fahrzeuggeschichte eine feste Größe. Er war Direktor des Verkehrsmuseums Dresden und Präsident des Weltverbandes der Transport- und Kommunikationsmuseen IATM.