DDR-Lastwagen - Kunkel, Ralf
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Neben ihrer eigenen Lastwagenproduktion hat die DDR von Anfang an auch Nutzfahrzeuge aus den sozialistischen Bruderstaaten bezogen. Mit diesen Importen schloss der Staat Lücken in seinem Fahrzeugprogramm, die er selbst nicht füllen konnte. So bezog die DDR z.B. schwere Lkw aus der Tschechoslowakei und Rumänien, Kleintransporter aus Polen, Omnibusse aus Ungarn und viele unterschiedliche Spezialfahrzeuge in kleiner Stückzahl aus dem damaligen Ostblock. Ralf Kunkel stellt in diesem Typenkompass kompetent und kompakt alle wichtigen Lastwagen- Marken und -Modelle in ihren technischen Details vor.…mehr

Produktbeschreibung
Neben ihrer eigenen Lastwagenproduktion hat die DDR von Anfang an auch Nutzfahrzeuge aus den sozialistischen Bruderstaaten bezogen. Mit diesen Importen schloss der Staat Lücken in seinem Fahrzeugprogramm, die er selbst nicht füllen konnte. So bezog die DDR z.B. schwere Lkw aus der Tschechoslowakei und Rumänien, Kleintransporter aus Polen, Omnibusse aus Ungarn und viele unterschiedliche Spezialfahrzeuge in kleiner Stückzahl aus dem damaligen Ostblock. Ralf Kunkel stellt in diesem Typenkompass kompetent und kompakt alle wichtigen Lastwagen- Marken und -Modelle in ihren technischen Details vor.
  • Produktdetails
  • Typenkompass
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 03758
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 141mm x 10mm
  • Gewicht: 265g
  • ISBN-13: 9783613037588
  • ISBN-10: 3613037580
  • Artikelnr.: 42081748
Autorenporträt
Ralf Kunkel, Jg. 1976, lebt in Luckau (Brandenburg) und ist als IT-Fachmann und Programmierer tätig. Seit vielen Jahren sammelt er alles über historische Fahrzeuge und Maschinen. Hierzu besitzt er ein umfangreiches Bildarchiv. Für die digitale Erfassung baute er im Laufe der Jahre eine komplexe Datenbank auf, die derzeit Informationen zu über 32.000 Fahrzeugtypen liefert.