0,49 €
0,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
0,49 €
0,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Das Tao Te King (Daodejing) ist eine Sammlung von Spruchkapiteln. Das Werk gilt als die Gründungsschrift des Daoismus, ein heiliger Text. Der heutige Titel des Werks "Das Buch vom Dao und vom De" verweist auf die beiden zentralen Begriffe der Weltanschauung von Laozi. Der Mensch könne die Wirkung des Dao auf zweierlei Weise erfahren: Zum einen, indem er die Erscheinungen der Welt beobachte und das Dao am Werke sehe; zum anderen, indem er seine Sinne abkehre und sich der Stille zuwende. Damit könne er sein Wesen sensibilisieren und das Dao geschehen lassen. Von der ersten Weise zeugen die…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.19MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Das Tao Te King (Daodejing) ist eine Sammlung von Spruchkapiteln. Das Werk gilt als die Gründungsschrift des Daoismus, ein heiliger Text. Der heutige Titel des Werks "Das Buch vom Dao und vom De" verweist auf die beiden zentralen Begriffe der Weltanschauung von Laozi. Der Mensch könne die Wirkung des Dao auf zweierlei Weise erfahren: Zum einen, indem er die Erscheinungen der Welt beobachte und das Dao am Werke sehe; zum anderen, indem er seine Sinne abkehre und sich der Stille zuwende. Damit könne er sein Wesen sensibilisieren und das Dao geschehen lassen. Von der ersten Weise zeugen die zahlreichen Gleichnisse aus Natur und menschlicher Gesellschaft: Das Wasser bahnt sich seinen Weg, indem es nachgibt und unten bleibt. Ein Mensch, der viel besitzt, zieht Räuber und Feinde an. Die Welt unterliege stetigem Wandel. Darin sei ein grundlegendes und unveränderliches Gesetz wirksam, das Gesetz vom Ausgleich der Gegensätze. Weithin bekannt ist das Symbol Taiji, welches symbolisch Yin und Yang in einem Kreis vereinigt. Der Kreis selbst symbolisiert die Ureinheit dieser beiden Kräfte, welche bei Laozi dem Dao entspringt. Laozi ist ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Laozi gilt als Begründer des Daoismus (Taoismus).

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Musaicum Books
  • Seitenzahl: 75
  • Erscheinungstermin: 15. September 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9788027213061
  • Artikelnr.: 49141658
Autorenporträt
Simon, Rainald
Rainald Simon ist Sinologe und Publizist. Er hat Arbeiten zu kulturhistorischen Themen zwischen Kunstgeschichte und Ethnologie veröffentlicht und war lange Jahre Lehrbeauftragter an der J.W.Goethe-Universität in Frankfurt und in Institutionen der Erwachsenenbildung.
Inhaltsangabe
Daodejing

Anhang

Zur Aussprache des Chinesischen

Glossar zentraler Begriffe

Literaturverzeichnis

Nachwort
Rezensionen
"Von einer wohltuenden Leichtigkeit."
Jürgen Werth, NDR Kultur Online, 14. September 2017 "Das Urbuch des chinesischen Daoismus in einer ganz auf Lesbarkeit angelegten Fassung." Gregor Dotzauer, Tagesspiegel, 20. Juli 2017