Kunst und Kultur um 1968
22,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die dem Schwerpunktthema des Bandes gewidmeten Beiträge befassen sich vorwiegend mit der anfangs häufig nur partiell politischen "Inkubationsphase" von 1968 in unterschiedlichen kulturellen und akademischen Bereichen und Institutionen: von der Literaturtheorie über Ansätze in der Kunstvermittlung bis hin zu zunehmend programmatischer werdenden Konzeptionen in Zeitschriften, Kunstvereinen, Galerien und Museen.
The contributions in this volume mainly focus on the emerging political "incubation period" of 1968 in various cultural and academic fields and institutions: beginning with literature
…mehr

Produktbeschreibung
Die dem Schwerpunktthema des Bandes gewidmeten Beiträge befassen sich vorwiegend mit der anfangs häufig nur partiell politischen "Inkubationsphase" von 1968 in unterschiedlichen kulturellen und akademischen Bereichen und Institutionen: von der Literaturtheorie über Ansätze in der Kunstvermittlung bis hin zu zunehmend programmatischer werdenden Konzeptionen in Zeitschriften, Kunstvereinen, Galerien und Museen.

The contributions in this volume mainly focus on the emerging political "incubation period" of 1968 in various cultural and academic fields and institutions: beginning with literature theory and approaches in art teaching to increasingly programmatic conceptions in magazines, art societies, galleries and museums.
  • Produktdetails
  • Kunst und Politik Band 020
  • Verlag: V&R unipress
  • Artikelnr. des Verlages: 0971
  • Seitenzahl: 186
  • Erscheinungstermin: 18. Februar 2019
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 238mm x 158mm x 17mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783847109716
  • ISBN-10: 3847109715
  • Artikelnr.: 55127608
Autorenporträt
Schneider, Norbert§Prof. Dr. Norbert Schneider war bis zu seiner Emeritierung Leiter des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Karlsruhe (jetzt: Karlsruher Institut für Technologie, KIT).