Breslau/Wroclaw - Schieb, Roswitha
12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Breslau, eine der meist besuchten Städte Polens, ist 2016 Kulturhauptstadt Europas. Hier ist es möglich, Architektur und Kunst durch die Epochen hindurch zu erkunden, angefangen von der Gotik bis in die Moderne.

Produktbeschreibung
Breslau, eine der meist besuchten Städte Polens, ist 2016 Kulturhauptstadt Europas. Hier ist es möglich, Architektur und Kunst durch die Epochen hindurch zu erkunden, angefangen von der Gotik bis in die Moderne.
  • Produktdetails
  • Große Kunstführer / Große Kunstführer / Potsdamer Bibliothek östliches Europa 285
  • Verlag: Schnell & Steiner
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 12mm
  • Gewicht: 348g
  • ISBN-13: 9783795429515
  • ISBN-10: 379542951X
  • Artikelnr.: 42755223
Autorenporträt
Roswitha Schieb wurde 1962 in Recklinghausen geboren. Sie veröffentlichte 1996 Das teilbare Individuum. Körperbilder bei Ernst Jünger, Hans Henny Jahn und Peter Weiss. 1999 erschien Rügen. Deutschlands mytische Insel (Berlin Verlag) und im Jahre 2000, ebenfalls im Berlin Verlag, Reise nach Schlesien und Galizien. Eine Archäologie des Gefühls .Ein Buch zu Peter Steins Faust-Inszenierung kam ebenfalls 2000 heraus. Roswitha Schieb lebt mit ihrer Familie in Borgsdorf bei Berlin.