1000 Meisterwerke - Surrealismus
Zur Bildergalerie
Statt 15,99 €**
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 6-10 Tagen
7 °P sammeln
    DVD

1924 publizierte der Literat André Breton das "Manifest des Surrealismus". Es war die Erklärung einer Bewegung, die, gestützt auf die Psychoanalyse Sigmund Freuds, an eine höhere Wirklichkeit im Unbewussten und in der Traumwelt glaubte. Die fünf vorgestellten Künstler gaben dieser Theorie auf ihre besondere Weise Gestalt - Miró als spontane Symbol- und Farbwelt, Tanguy als Seelenlandschaft oder Dalí als dinghafte Traumwelt. Man Ray: La Fortune (1938), Paul Delvaux: Pygmalion (1939), Salvador Dalí: Die brennende Giraffe (1936), Joan Miró: Holländisches Interieur I (1928), Yves Tanguy: Um vier Uhr im Sommer (1929)…mehr

Produktbeschreibung
1924 publizierte der Literat André Breton das "Manifest des Surrealismus". Es war die Erklärung einer Bewegung, die, gestützt auf die Psychoanalyse Sigmund Freuds, an eine höhere Wirklichkeit im Unbewussten und in der Traumwelt glaubte. Die fünf vorgestellten Künstler gaben dieser Theorie auf ihre besondere Weise Gestalt - Miró als spontane Symbol- und Farbwelt, Tanguy als Seelenlandschaft oder Dalí als dinghafte Traumwelt. Man Ray: La Fortune (1938), Paul Delvaux: Pygmalion (1939), Salvador Dalí: Die brennende Giraffe (1936), Joan Miró: Holländisches Interieur I (1928), Yves Tanguy: Um vier Uhr im Sommer (1929)
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Arthaus Musik
  • Gesamtlaufzeit: 50 Min.
  • Erscheinungstermin: 21. September 2009
  • FSK: ohne Alterseinschränkung gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • EAN: 0807280500493
  • Artikelnr.: 27055211