26,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mit ihrer Arbeit im Perlflussdelta, in der Mongolei und der Europäischen Union stellen die Studios 51N4E (Johan Anrys und Freek Persyn) und Rural Urban Framework (Joshua Bolchover und John Lin) die heutige Rolle der Architektur und ihre ökonomischen wie politischen Verflechtungen infrage. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Entscheidungsträgerinnen und Politkerinnen, NGOs sowie deren jeweiligen Laboren an der ETH Zürich und der Universität Hongkong entwickeln die beiden Studios neue kollektive Arbeitsformen und Entwurfspraktiken. 51N4E und RUF arbeiten mit ihren Projekten in Ulaanbaatar, in…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Mit ihrer Arbeit im Perlflussdelta, in der Mongolei und der Europäischen Union stellen die Studios 51N4E (Johan Anrys und Freek Persyn) und Rural Urban Framework (Joshua Bolchover und John Lin) die heutige Rolle der Architektur und ihre ökonomischen wie politischen Verflechtungen infrage. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Entscheidungsträgerinnen und Politkerinnen, NGOs sowie deren jeweiligen Laboren an der ETH Zürich und der Universität Hongkong entwickeln die beiden Studios neue kollektive Arbeitsformen und Entwurfspraktiken. 51N4E und RUF arbeiten mit ihren Projekten in Ulaanbaatar, in den ländlichen Regionen Chinas, in Brüssel und in Tirana an den Fronten gegenwärtiger Urbanisierung.Die Publikation stellt die Projekte der Studios vor, indem sie deren Herangehensweisen mit den realen Unwägbarkeiten politischer und ökonomischer Verhältnisse vor Ort kontrastiert. The Things Around Us: 51N4E and Rural Urban Framework wird zusammen mit dem Canadian Centre for Architecture (CCA)
in Montreal veröffentlicht.
Rezensionen
"Die Publikation stellt die Projekte der Studios vor, indem sie deren Herangehensweisen mit den realen Unwägbarkeiten politischer und ökonomischer Verhältnisse vor Ort kontrastiert." (nextroom, 05.2021)