Tatiana Bilbao Estudio
45,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der dritte Band der Reihe The Architect's Studio widmet sich der mexikanischen Architektin Tatiana Bilbao. Der Fokus liegt auf ihrer Auseinandersetzung mit der Landschaft, die sie in unterschiedlichen Grössenordnungen in ihr Schaffen miteinbezieht: von dem Gebiet Mexikos bis hin zur Innenlandschaft des einzelnen Gebäudes, immer mit Blick auf die sozialen Bedingungen. Dies belegen auch ihre Projekte wie etwa die architektonische Gestaltung einer Pilgerroute, eines botanischen Gartens im mexikanischen Haupthandelszentrum Culiacán, und nicht zuletzt der Light of Line, die es insbesondere Frauen…mehr

Produktbeschreibung
Der dritte Band der Reihe The Architect's Studio widmet sich der mexikanischen Architektin Tatiana Bilbao. Der Fokus liegt auf ihrer Auseinandersetzung mit der Landschaft, die sie in unterschiedlichen Grössenordnungen in ihr Schaffen miteinbezieht: von dem Gebiet Mexikos bis hin zur Innenlandschaft des einzelnen Gebäudes, immer mit Blick auf die sozialen Bedingungen. Dies belegen auch ihre Projekte wie etwa die architektonische Gestaltung einer Pilgerroute, eines botanischen Gartens im mexikanischen Haupthandelszentrum Culiacán, und nicht zuletzt der Light of Line, die es insbesondere Frauen ermöglichen soll, sich sicherer in abgelegenen Stadtteilen zu bewegen.

Die Publikation gibt Einblicke in die mexikanische Kultur-, Kunst- und Bautradition, die Bilbao in ihre Projekte miteinfliessen lässt. Der Band geht auf die Frage nach der Verwendung von Collagen in der Architektur ein und bettet Bilbaos Werk in einen zeitgenössischen sowie kulturgeschichtlichen Kontext.
  • Produktdetails
  • The Architect's Studio .3
  • Verlag: Lars Müller Publishers, Zürich
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: November 2019
  • Englisch
  • Abmessung: 306mm x 246mm x 27mm
  • Gewicht: 1616g
  • ISBN-13: 9783037786178
  • ISBN-10: 3037786175
  • Artikelnr.: 56401336
Autorenporträt
Bilbao, Tatiana
Tatiana Bilbao, 1972 geboren, ist eine mexikanische Architektin. Sie entwickelte das Architekturprojekt entlang der Ruta del Peregrino und ist Preisträgerin des Global Award for Sustainable Architecture der LOCUS Foundation, der Cité de l'Architecture in Paris und der UNESCO.