77,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Der 1955 geborene Johan Celsing zählt zu Schwedens führenden zeitgenössischen Architekten. Sein vielgestaltiges Werk reicht von Wohnungsbau und Privathäusern bis zu öffentlichen Gebäuden wie Museen, Bibliotheken und Kirchen. Seine Entwürfe zeugen von einer intensiven Beschäftigung mit dem eigentlichen Handwerk des Bauens. Diese erste umfassende Monografie zu Johan Celsing präsentiert realisierte Bauten neben nicht umgesetzten Entwürfen und enthält Bilder der Fotografin Ioana Marinescu sowie Skizzen, Aquarelle, Pläne und Abbildungen von Modellen.Celsings Entwürfe werden ausführlich besprochen…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Der 1955 geborene Johan Celsing zählt zu Schwedens führenden zeitgenössischen Architekten. Sein vielgestaltiges Werk reicht von Wohnungsbau und Privathäusern bis zu öffentlichen Gebäuden wie Museen, Bibliotheken und Kirchen. Seine Entwürfe zeugen von einer intensiven Beschäftigung mit dem eigentlichen Handwerk des Bauens. Diese erste umfassende Monografie zu Johan Celsing präsentiert realisierte Bauten neben nicht umgesetzten Entwürfen und enthält Bilder der Fotografin Ioana Marinescu sowie Skizzen, Aquarelle, Pläne und Abbildungen von Modellen.Celsings Entwürfe werden ausführlich besprochen in den Texten der Architekten und Dozenten Wilfried Wang und Claes Caldenby und der Architekturkritikerinnen Katarina Rundgren und Elizabeth Hatz. Eine Auswahl der Schriften Johan Celsings rundet dieses aussergewöhnlich intime Porträt des Architekten und seines Werks ab.
Autorenporträt
Pamela Johnston lebt und arbeitet als freischaffende Herausgeberin von Architekturpublikationen in London.