Hopetoun
Zur Bildergalerie
49,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Hopetoun, direkt am Firth of Forth bei Edinburgh gelegen, ist Sitz des Marquess of Linlithgow und Earl of Hopetoun. Der einladende Band führt durch die monumentale Eingangsfront von 1720 nach Entwurf von William Adam in den Kernbau von Sir William Bruce von 1690, präsentiert dessen prächtige Ausstattung, Kunstschätze sowie Gärten und Ländereien.
Das Buch bietet eine umfassende Darstellung von Hopetoun als Kunstdenkmal und Adelswohnsitz. Themen sind Architektur und Baugeschichte, Innengestaltung, Gemäldesammlung, aber auch die Einbindung in die gestaltete Landschaft sowie die Familie, die
…mehr

Produktbeschreibung
Hopetoun, direkt am Firth of Forth bei Edinburgh gelegen, ist Sitz des Marquess of Linlithgow und Earl of Hopetoun. Der einladende Band führt durch die monumentale Eingangsfront von 1720 nach Entwurf von William Adam in den Kernbau von Sir William Bruce von 1690, präsentiert dessen prächtige Ausstattung, Kunstschätze sowie Gärten und Ländereien.

Das Buch bietet eine umfassende Darstellung von Hopetoun als Kunstdenkmal und Adelswohnsitz. Themen sind Architektur und Baugeschichte, Innengestaltung, Gemäldesammlung, aber auch die Einbindung in die gestaltete Landschaft sowie die Familie, die das Anwesen seit dem 17. Jahrhundert geschaffen hat, weiter nutzt und entwickelt. Der Buchtext ist eine Gemeinschaftsproduktion renommierter Fachleute. Eine Besonderheit ist die Fotoserie mit Innenaufnahmen von Frank Dalton, die einen eigenständigen Teil bilden. Texte der Besitzer, Lord und Lady Hopetoun, schlagen den Bogen in die Gegenwart und Zukunft des Anwesens.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Artikelnr. des Verlages: 3439
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 9. April 2020
  • Englisch
  • Abmessung: 294mm x 263mm x 27mm
  • Gewicht: 1724g
  • ISBN-13: 9783777434391
  • ISBN-10: 3777434396
  • Artikelnr.: 58332317
Autorenporträt
Hopetoun, Countess of
The Countess of Hopetoun, Skye Hopetoun, ist Kunsthistorikerin und Schlossherrin von Hopetoun.

Feversham, Polly
Polly Feversham hat Kunstgeschichte und Denkmalpflege studiert und das Landhaus Duncombe Park in North Yorkshire restauriert und betrieben.

Schmidt, Leo
Leo Schmidt ist Kunsthistoriker und Professor für Denkmalpflege an der Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus (BTU).