Gustave Caillebotte: The Painter Patron of the Impressionists - Gleis, Ralph
25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Mit seinen fast lebensgroßen Figuren und der unkonventionellen Perspektive wurde "Straße in Paris, Regenwetter" 1877 auf der dritten Impressionisten-Ausstellung präsentiert und gilt als ein Hauptwerk Caillebottes. Dessen eigenständige Interpretation des Impressionismus, die durch frappierende Unmittelbarkeit und kühne Bildausschnitte besticht, wird ebenso vorgestellt wie sein Mäzenatentum. Er finanzierte und organisierte die Ausstellungen der Impressionisten mit und versuchte als Sammler diese in öffentlichen Sammlungen zu etablieren, wie dies Hugo von Tschudi zeitgleich mit seinen spektakulären Ankäufen für die Nationalgalerie gelang.…mehr

Produktbeschreibung
Mit seinen fast lebensgroßen Figuren und der unkonventionellen Perspektive wurde "Straße in Paris, Regenwetter" 1877 auf der dritten Impressionisten-Ausstellung präsentiert und gilt als ein Hauptwerk Caillebottes. Dessen eigenständige Interpretation des Impressionismus, die durch frappierende Unmittelbarkeit und kühne Bildausschnitte besticht, wird ebenso vorgestellt wie sein Mäzenatentum. Er finanzierte und organisierte die Ausstellungen der Impressionisten mit und versuchte als Sammler diese in öffentlichen Sammlungen zu etablieren, wie dies Hugo von Tschudi zeitgleich mit seinen spektakulären Ankäufen für die Nationalgalerie gelang.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Artikelnr. des Verlages: 3323
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: Mai 2019
  • Englisch
  • Abmessung: 269mm x 218mm x 17mm
  • Gewicht: 662g
  • ISBN-13: 9783777433233
  • ISBN-10: 3777433233
  • Artikelnr.: 55362858
Autorenporträt
Gleis, Ralph
Dr. Ralph Gleis ist Leiter der Alten Nationalgalerie. Nach seinem Studium der Kunstgeschichte an den Universitäten Münster, Bologna und Köln arbeitete er an Museen in Berlin, Bonn, Antwerpen und Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind die europäische Malerei im 19. Jahrhundert und die klassische Moderne, zu denen er zahlreiche Ausstellungen kuratierte und Publikationen veröffentlichte.