Armut und Reichtum an Verwirklichungschancen - Volkert, Jürgen (Hrsg.)
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Konzept der Verwirklichungschancen (Capabilities) des Ökonomienobelpreisträgers Amartya Sen bildet eine neue Grundlage der deutschen Armuts- und Reichtumsberichterstattung. Dieser Sammelband zum Capability-Ansatz diskutiert konzeptionelle Grundlagen sowie mögliche Anwendungen auf Armuts- und Reichtumsfragen ebenso wie Forschungsperspektiven.…mehr

Produktbeschreibung
Das Konzept der Verwirklichungschancen (Capabilities) des Ökonomienobelpreisträgers Amartya Sen bildet eine neue Grundlage der deutschen Armuts- und Reichtumsberichterstattung. Dieser Sammelband zum Capability-Ansatz diskutiert konzeptionelle Grundlagen sowie mögliche Anwendungen auf Armuts- und Reichtumsfragen ebenso wie Forschungsperspektiven.
  • Produktdetails
  • Forschung Gesellschaft
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2005
  • Seitenzahl: 316
  • Erscheinungstermin: 25. Oktober 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 148mm x 18mm
  • Gewicht: 447g
  • ISBN-13: 9783531146751
  • ISBN-10: 3531146750
  • Artikelnr.: 14701331
Autorenporträt
Dr. Jürgen Volkert ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim.
Inhaltsangabe
Normative Grundlagen und Ausgangssituation - Einkommensarmut als Teil eines Mangels an Verwirklichungschancen - Über das Einkommen hinaus: Konsequenzen des Capability-Ansatzes - Reichtum an Verwirklichungschancen
Rezensionen
"Der Sammelband bietet Beispiele und skizziert zentrale Inhalte und Grundbegriffe [...]. Die Aufsätze zeichnen sich aus durch umfassende Betrachtungen des Ansatzes, die über ressourceorientoerte Aspekte weit hinausgehen." impulse - Newsletter zur Gesundheitsförderung, 56/2007