How is Global Dialogue Possible?
81,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
41 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Intercultural dialogue is often invoked in vague reference to a method that can build cross-cultural understanding and facilitate global policy-making. This book clarifies the theoretical foundations of intercultural dialogue and demonstrates the practical significance of intercultural value inquiry, combining the perspectives of philosophy, conflict research, religious studies, and education.
Diese Reihe bietet ein Forum für interdisziplinäre und disziplinübergreifende Studien zur Analyse und Anwendung dynamischer Kategorien. Sie präsentiert innovative Beiträge zur Prozessontologie und
…mehr

Produktbeschreibung
Intercultural dialogue is often invoked in vague reference to a method that can build cross-cultural understanding and facilitate global policy-making. This book clarifies the theoretical foundations of intercultural dialogue and demonstrates the practical significance of intercultural value inquiry, combining the perspectives of philosophy, conflict research, religious studies, and education.
Diese Reihe bietet ein Forum für interdisziplinäre und disziplinübergreifende Studien zur Analyse und Anwendung dynamischer Kategorien. Sie präsentiert innovative Beiträge zur Prozessontologie und Prozessmetaphysik sowie zu prozessbasierten Theorien aus unterschiedlichen Disziplinen.
  • Produktdetails
  • Process Thought 24
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2014
  • Englisch
  • Abmessung: 233mm x 159mm x 43mm
  • Gewicht: 1004g
  • ISBN-13: 9783110335521
  • ISBN-10: 3110335522
  • Artikelnr.: 39329934
Autorenporträt
Johanna Seibt, Aarhus University, Denmark; Jesper Garsdal, Via University College, Aarhus, Denmark.