Viel Lärm um Nichts? - Wolf, Saskia
44,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Whistleblowing mittels Enthüllungsplattformen hat sich seit den aufsehenerregenden Veröffentlichungen von Wikileaks zu einem hochaktuellen Thema entwickelt. Der Öffentlichkeit wird dadurch ein Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik gewährt. Gleichzeitig ist es Wikileaks gelungen, sich als neuartiger Akteur innerhalb der Mediengesellschaft zu etablieren. Dabei setzt die Organisation neue Schwerpunkte bei der Herstellung von Transparenz und fordert klassische Medien in ihrer Kritik- und Kontrollfunktion heraus. Mit dem Thema Wikileaks werden grundlegende Fragen zur Demokratie und…mehr

Produktbeschreibung
Whistleblowing mittels Enthüllungsplattformen hat sich seit den aufsehenerregenden Veröffentlichungen von Wikileaks zu einem hochaktuellen Thema entwickelt. Der Öffentlichkeit wird dadurch ein Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik gewährt. Gleichzeitig ist es Wikileaks gelungen, sich als neuartiger Akteur innerhalb der Mediengesellschaft zu etablieren. Dabei setzt die Organisation neue Schwerpunkte bei der Herstellung von Transparenz und fordert klassische Medien in ihrer Kritik- und Kontrollfunktion heraus. Mit dem Thema Wikileaks werden grundlegende Fragen zur Demokratie und Öffentlichkeit neu aufgeworfen. Etablierte Strukturen werden durch die Entwicklung des digitalen Zeitalters herausgefordert. Vor diesem Hintergrund eröffnen sich viele spannende Fragen. Das vorliegende Buch erklärt, welche Rolle Wikileaks im Journalismus-Diskurs spielt. Wie gehen Printmedien im internationalen Vergleich mit der Organisation sowie mit den veröffentlichten Enthüllungen um? Das Erkenntnisinteresse liegt in der Aufdeckung und Erklärung von Differenzen in Bezug auf die Berichterstattung sowie hinsichtlich der persönlichen Einstellungen von Journalisten gegenüber Wikileaks.
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 1. November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 16mm
  • Gewicht: 417g
  • ISBN-13: 9783330509382
  • ISBN-10: 3330509384
  • Artikelnr.: 46900454
Autorenporträt
Wolf, Saskia
Saskia Wolf, geboren 1986 in Zürich, hat im Jahr 2013 das Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Zürich abgeschlossen. Seither arbeitet sie im Bereich Marketing und Kommunikation.