Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 60,00 €

    Gebundenes Buch

The year 2013 marks the centennial of the first "Free-German Youth Day” that took place on the Meissner massif. Anti-Semitic outbursts erupted at the margins of this historical gathering. In its wake, a right-wing populist faction of the youth movement arose for the first time. This collected volume examines the interface between the youth movement, nationalism, and anti-Semitism.
Im Jahr 2013 jährte sich zum 100. Mal der "Freideutsche Jugendtag" auf dem Hohen Meißner. Am Rande dieses historischen Treffens, das als erste große Manifestation der "Deutschen Jugendbewegung" gilt, kam es zu
…mehr

Produktbeschreibung
The year 2013 marks the centennial of the first "Free-German Youth Day” that took place on the Meissner massif. Anti-Semitic outbursts erupted at the margins of this historical gathering. In its wake, a right-wing populist faction of the youth movement arose for the first time. This collected volume examines the interface between the youth movement, nationalism, and anti-Semitism.
Im Jahr 2013 jährte sich zum 100. Mal der "Freideutsche Jugendtag" auf dem Hohen Meißner. Am Rande dieses historischen Treffens, das als erste große Manifestation der "Deutschen Jugendbewegung" gilt, kam es zu antisemitischen Ausfällen. In der Folge entstand erstmals ein "völkischer Flügel" der Jugendbewegung. Nach dem Ersten Weltkrieg gerieten weite Teile der Jugendbewegung, die sich nun als "Bündische Jugend" begriff, in nationalistisches Fahrwasser und ließen sich für rechtsextreme Politik mobilisieren. 1933 in die Illegalität gezwungen, wandte sich die Mehrheit der seit 1945 wieder- oder neubegründeten Bünde und Verbände zwar der demokratischen Gesellschaft zu, rechtsextreme Jugendgruppen und Publizisten versuchten aber wiederholt, das jugendbewegte Erbe zu vereinnahmen. Der Sammelband wird das Spannungsfeld zwischen Jugendbewegung, Nationalismus und Antisemitismus ausleuchten, wobei erstmals auch jüngere bis jüngste Erscheinungen in den Blick genommen werden.
  • Produktdetails
  • Europäisch-jüdische Studien, Beiträge Bd.13
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 294
  • Erscheinungstermin: August 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 157mm x 19mm
  • Gewicht: 561g
  • ISBN-13: 9783110306224
  • ISBN-10: 3110306220
  • Artikelnr.: 37627037
Rezensionen
"sehr instruktiv"Hans Fenske in: Das Historisch-Politische Buch 63,2/2015 "fakten- und erkenntnisreiche[r] Band[]"Michael H. Kater in: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 102,2/2015