Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte, Siegel- und Wappenkunde
80,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,90 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Nach einer Krisenphase der Historischen Grundwissenschaften an den Universitäten Deutschlands, die durch die Abschaffung zahlreicher Lehrstühle oder ihrer Herabstufung gekennzeichnet war, begann in den letzten Jahren wieder das Bewusstsein dafür zu wachsen, dass die durch das Fach vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten für alle historischen Disziplinen und mehrere Nachbarfächer unverzichtbar sind.
Ziel der Beiträge im Themenschwerpunkt dieses Bandes ist es, die breite Palette der einzelnen Disziplinen der Historischen Grundwissenschaften durch exponierte Vertreter des Faches darzustellen.
…mehr

Produktbeschreibung
Nach einer Krisenphase der Historischen Grundwissenschaften an den Universitäten Deutschlands, die durch die Abschaffung zahlreicher Lehrstühle oder ihrer Herabstufung gekennzeichnet war, begann in den letzten Jahren wieder das Bewusstsein dafür zu wachsen, dass die durch das Fach vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten für alle historischen Disziplinen und mehrere Nachbarfächer unverzichtbar sind.

Ziel der Beiträge im Themenschwerpunkt dieses Bandes ist es, die breite Palette der einzelnen Disziplinen der Historischen Grundwissenschaften durch exponierte Vertreter des Faches darzustellen. Sie bieten einen Rückblick auf die Entwicklungen des letzten Jahrzehnts und verbinden ihn mit einem Blick auf Fragenkomplexe, die künftig verstärkt der Behandlung bedürfen. Der Überblick wird im nächsten Band des AfD fortgesetzt.
  • Produktdetails
  • Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte, Siegel- und Wappenkunde .65/2019
  • Verlag: Böhlau
  • Artikelnr. des Verlages: 51700
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 158mm x 30mm
  • Gewicht: 748g
  • ISBN-13: 9783412517007
  • ISBN-10: 3412517003
  • Artikelnr.: 57008300
Autorenporträt
Härtel, Reinhard
Reinhard Härtel, Jahrgang 1945, 1979 habilitiert für Geschichte des Mittelalters, 1984 für Historische Hilfswissenschaften, 1988-1999 Leiter des Forschungsinstituts für Historische Grundwissenschaften an der Universität Graz, seit 1998 o. Univ.-Prof. für Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften am Institut für Geschichte der Universität Graz. Mitglied der Commission Internationale de Diplomatique. Veröffentlichungen vor allem zu Diplomatik (einschließlich Editionen) und Regionalgeschichte insbesondere des Alpen-Adria-Raums, ferner zu Geldgeschichte und Anthroponymie, daneben zu einzelnen Problemen der Sozialgeschichte, Genealogie, Heraldik, historischer Geographie und Kartographie, neuzeitlicher Historiographie und Bibliotheksgeschichte.

Stieldorf, Andrea
Prof. Dr. Andrea Stieldorf lehrt Historische Grundwissenschaften und Archivkunde an der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn.

Weileder, Magdalena
Magdalena Weileder ist Mitarbeiterin an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur zu Mainz, Abt. VII: Ludwig der Bayer und Friedrich der Schöne.