Der Prozess - Perkins,Anthony/Schneider,Romy
Statt 13,99 €**
10,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

    DVD

Der kleine Angestellte Josef K. (Anthony Perkins) wird eines Morgens ohne Angabe von Gründen verhaftet. Während seines aufreibenden Prozesses erklärt ihm niemand, warum er überhaupt vor Gericht steht. Auch von seinem Anwalt (Orson Welles) erhält K. fast keine Hilfe. Er ist in einem Alptraum gefangen, aus dem es kein Erwachen gibt - bis man ihn zu seiner Hinrichtung abholt...
Bonusmaterial
- „Orson Welles - Lichtarchitekt“ - Alternative Endcredits von Orson Welles gesprochen - Fotogalerie - Trailer - Wendecover
…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Der kleine Angestellte Josef K. (Anthony Perkins) wird eines Morgens ohne Angabe von Gründen verhaftet. Während seines aufreibenden Prozesses erklärt ihm niemand, warum er überhaupt vor Gericht steht. Auch von seinem Anwalt (Orson Welles) erhält K. fast keine Hilfe. Er ist in einem Alptraum gefangen, aus dem es kein Erwachen gibt - bis man ihn zu seiner Hinrichtung abholt...

Bonusmaterial

- „Orson Welles - Lichtarchitekt“ - Alternative Endcredits von Orson Welles gesprochen - Fotogalerie - Trailer - Wendecover
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: ARTHAUS
  • Gesamtlaufzeit: 114 Min.
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2012
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.66:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Deutsch DD 2.0 Dual Mono ...
  • EAN: 4006680064871
  • Artikelnr.: 35518701
Autorenporträt
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die "Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt" ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.