12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Page-turning noir from Boston-based Dave Zeltserman--The Sopranos meets Cop Land.
Cop Joe Denton wird auf Bewährung entlassen. Sieben Jahre zuvor verletzte er den Bezirksstaatsanwalt der Kleinstadt Bradley schwer und verübte einen Brandanschlag auf dessen Büro. Damals nahm Joe alle Schuld auf sich und deckte den korrupten Polizeiapparat. Inzwischen jedoch liegt der örtliche Mafiaboss Manny Vassey mit Krebs im Endstadium auf Intensiv und der einst attackierte Staatsanwalt versucht seit Wochen, Vassey ins Gewissen zu reden und ihn zu einem umfassenden Geständnis zu bewegen. Das würde weitere…mehr

Produktbeschreibung
Page-turning noir from Boston-based Dave Zeltserman--The Sopranos meets Cop Land.
Cop Joe Denton wird auf Bewährung entlassen. Sieben Jahre zuvor verletzte er den Bezirksstaatsanwalt der Kleinstadt Bradley schwer und verübte einen Brandanschlag auf dessen Büro. Damals nahm Joe alle Schuld auf sich und deckte den korrupten Polizeiapparat. Inzwischen jedoch liegt der örtliche Mafiaboss Manny Vassey mit Krebs im Endstadium auf Intensiv und der einst attackierte Staatsanwalt versucht seit Wochen, Vassey ins Gewissen zu reden und ihn zu einem umfassenden Geständnis zu bewegen. Das würde weitere zehn bis zwanzig Jahre Knast für Denton bedeuten, etliche andere Beamte ebenfalls belasten und die Cops mit dem Rotlichtmilieu in Verbindung bringen ...

Der zur Verfilmung anstehende nihilistische Thriller von Dave Z. steht in der Tradition Jim Thompsons und James M.Cains und entwirft das Bild eines desillusionierten Kriminellen, dem allmählich dämmert, dass ihm außer dem Tod keine Option mehr bleibt.
  • Produktdetails
  • Pulp Master Bd.43
  • Verlag: Serpent'S Tail
  • Seitenzahl: 263
  • Erscheinungstermin: Oktober 2008
  • Englisch
  • Abmessung: 198mm x 128mm x 20mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9781852429713
  • ISBN-10: 1852429712
  • Artikelnr.: 23294680
Autorenporträt
Dave Zeltserman wurde 1959 in Boston geboren und war dort mehrere Jahre als Software-Entwickler tätig. Er verlegte sich aufs Schreiben und machte mit knallharten Noir-Romanen in der Tradition eines Jim Thompson auf sich aufmerksam, auch wenn er sich mittlerweile nicht mehr so recht in eine bestimmte Genreschublade einordnen lässt. Zeltserman lebt mit seiner Frau in Newton, Massachusetts und widmet jede freie Minute den Martial Arts.