9,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
5 °P sammeln
  • DVD

Ein obsessiver Serienkiller (Kevin Spacey) sucht für jede der sieben Todsünden ein passendes Opfer, um der Öffentlichkeit den moralischen Verfall der Gesellschaft vor Augen zu führen. Eine Serie von Morden beginnt, die durch entsprechende, abartige Inszenierungen auf die jeweils bestrafte Sünde verweist. Das ungleiche Cop-Team William Sommerset (Morgan Freeman) und David Mills (Brad Pitt) kommt dem Serienkiller schließlich über seine Büchereikarte auf die Spur. Als sich der Killer stellt, glauben die beiden Cops den Fall schließen zu können - ein gefährlicher Trugschluß...
Bei der Jagd auf
…mehr

  • Anzahl: 1 DVD
Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Ein obsessiver Serienkiller (Kevin Spacey) sucht für jede der sieben Todsünden ein passendes Opfer, um der Öffentlichkeit den moralischen Verfall der Gesellschaft vor Augen zu führen. Eine Serie von Morden beginnt, die durch entsprechende, abartige Inszenierungen auf die jeweils bestrafte Sünde verweist. Das ungleiche Cop-Team William Sommerset (Morgan Freeman) und David Mills (Brad Pitt) kommt dem Serienkiller schließlich über seine Büchereikarte auf die Spur. Als sich der Killer stellt, glauben die beiden Cops den Fall schließen zu können - ein gefährlicher Trugschluß...
Bei der Jagd auf einen Ritualmörder werden zwei Detectives - Routinier Somerset (Morgan Freeman) und Hitzkopf Mill (Brad Pitt) - vor die härteste Zerreißprobe ihrer Laufbahn gestellt. Es scheint ihnen nicht nur der brutal-brillante Killer, der seine Opfer nach dem Prinzip der sieben Todsünden hinrichtet, stets einen Schritt voraus zu sein, sondern der Fall droht auch ihre Existenzen zu zerstören...

Bonusmaterial

- Audiokommentar von Regisseur David Fincher sowie den Darstellern Brad Pitt und Morgan Freeman
Autorenporträt
Gwyneth Paltrow ist Schauspielerin, Oskarpreisträgerin, Sängerin und leidenschaftliche Köchin. Sie lebt in New York City und London.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 13.10.2010

Das verlorene Paradies

Natürlich hatte man sich, als es losging mit den DVDs, geschworen, nur seine Lieblingsfilme zu kaufen. Man hatte ja schließlich schon vieles auf Videocassetten. Es kam anders. Natürlich hat man sich, als es losging mit Bluray, geschworen, nur seine Lieblingsfilme hochauflösend upzugraden. DVD sieht schließlich auch schon ziemlich gut aus. Es kam auch hier anders. Nun stellt sich gelegentlich schon die Frage, ob man die eine Bluray-Edition durch eine andere ersetzen möchte. So gibt es zum Beispiel die Warner Home Video Premium Collection, die Titel wie "The Matrix", "The Dark Knight"und ein paar andere auf Bluray anbietet, im sogenannten Digibook, das statt in der blauen Plastikhülle im weißen Karton-Cover mit dunkelblauem Rand und silbrigen Schwarzweißfotos daherkommt. Sieht nicht schlecht aus, bietet ein eingeheftetes 32-seitiges Booklet, aber sonst nur dieselben Discs wie die vorangegangenen Ausgaben. Reine Designsache. Gibt es seit einem halben Jahr und war eigentlich nur etwas für Späteinsteiger oder Fetischisten, aber nun ist endlich auch "Se7en" erschienen - nur als Premium Collection.

David Fincher gehört mit Ridley Scott zu den Regisseuren, die der digitalen Umsetzung ihrer Filme die größte Sorgfalt angedeihen lassen. Und auch wenn sich diese Ausgabe in nichts von der vorbildlichen DVD-Platinum-Edition aus dem Jahr 2000 unterscheidet, so ist die Art, wie hier Darius Khondjis düster schwefelgelbe Kameraarbeit mit satten Schwarztönen in High Definition umgesetzt wurde, kaum zu überbieten. Gerade in so finsteren Filmen treten die Vorteile von Bluray ohnehin am stärksten zutage. Der Ton ist vielleicht etwas sehr surroundlastig, und in den Extras wird nur das sehr interessante DVD-Mastering wiederholt, aber nicht eigens auf die Bluray-Arbeit eingegangen - aber sonst gibt es echt nichts zu meckern. Und der Sammler weiß, dass sie im Regal viel besser aussieht, wenn sie neben anderen Digibooks derselben Collection steht.

malt

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr