Hubert & Staller - Staffel 3 DVD-Box - Christian Tramitz/Helmfried Von Lüttichau
Statt 26,99 €**
15,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    DVD

Franz Hubert und Johannes Staller - das tatkräftige Ermittlerduo aus dem Voralpenland - haben es wieder einmal mit ganz ungehörigen Mordfällen zu tun. Aber sie lösen die Fälle nicht ganz ohne fremde Hilfe: Unter der Leitung von Polizeirat Girwidz gehen sie Tag für Tag auf Verbrecherjagd. Dabei bekommen sie qualifizierte Unterstützung von der patenten Kollegin Sonja Wirth und dem etwas schlichten Martin Riedl. Unerlässlich für das Polizistenteam ist Bäckereibesitzerin Sabrina Rattlinger, die gerne weitertratscht, was eigentlich noch niemand wissen darf. Yazid weiß wieder mal so manchen Rat und…mehr

Produktbeschreibung
Franz Hubert und Johannes Staller - das tatkräftige Ermittlerduo aus dem Voralpenland - haben es wieder einmal mit ganz ungehörigen Mordfällen zu tun. Aber sie lösen die Fälle nicht ganz ohne fremde Hilfe: Unter der Leitung von Polizeirat Girwidz gehen sie Tag für Tag auf Verbrecherjagd. Dabei bekommen sie qualifizierte Unterstützung von der patenten Kollegin Sonja Wirth und dem etwas schlichten Martin Riedl. Unerlässlich für das Polizistenteam ist Bäckereibesitzerin Sabrina Rattlinger, die gerne weitertratscht, was eigentlich noch niemand wissen darf. Yazid weiß wieder mal so manchen Rat und Pathologin Dr. Anja Licht kann selbst aus der verkohltesten Leiche noch die Handschrift des Mörders herauslesen.
  • Produktdetails
  • Anzahl: 6 DVDs
  • Hersteller: Concorde Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 773 Min.
  • Erscheinungstermin: 27. März 2014
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.78:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Deutsch DD 2.0 Stereo ...
  • EAN: 4010324016850
  • Artikelnr.: 40421022
Autorenporträt
Christian Tramitz, wurde in München geboren und ließ sich am Münchner Musikkonservatorium im Hauptfach Geige ausbilden. Im Anschluss studierte er Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaften. Er nahm Schauspielunterricht bei Ruth von Zerboni und spielte am Stadttheater Ingolstadt und an den Düsseldorfer Kammerspielen. Nach ersten Fernsehgastrollen in diversen Krimiserien begann 1997 die enge Zusammenarbeit mit Michael Bully Herbig in der preisgekrönten bullyparade (1997 2002). Seine Rolle als Ranger in "Der Schuh des Manitu" (2000) machte Christian Tramitz endgültig bekannt. Mit "Tramitz and friends" feierte er 2003 das Debüt seiner ersten eigenen Show. Es folgten verschiedene Fernsehrollen sowie Kinofilme wie "(T)Raumschiff Surprise" (2003), "7 Zwerge" (2003 und 2005), "Neues vom Wixxer" (2006), "Freche Mädchen" und "Keinohrhasen" (beide 2007). 2009 stand er als legendärer G-Man "Jerry Cotton" vor der Kamera. 2008 lieh er seine Stimme Disneys Möchtegern-Superhund "Bolt".