Die Toten vom Schwarzwald
Statt 12,99**
11,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    DVD

Thorsten Näter erzählt in diesem spannungsreichen und hochkarätig besetzten Thriller eine tieftraurige Familientragödie.
Auf dem Weg ins Heutal im Schwarzwald verschwindet Katharina Auerbach (Anna Schudt) während einer Pinkelpause spurlos. Ihre Mitfahrrein, die Dorflehrerin Inka Frank (Nadja Uhl), alarmiert die örtliche Polizei. Der geschiedene Mann der Verschwundenen, ein Stuttgarter Kriminaltechniker (Heino Ferch) beginnt dennoch selbst zu recherchieren, stößt im nahegelegenen Dorf, das unter der Fuchtel des Glashüttenbesitzers Ewald (Joachim Bißmeier) steht, jedoch auf das Schweigen im…mehr

Produktbeschreibung
Thorsten Näter erzählt in diesem spannungsreichen und hochkarätig besetzten Thriller eine tieftraurige Familientragödie.

Auf dem Weg ins Heutal im Schwarzwald verschwindet Katharina Auerbach (Anna Schudt) während einer Pinkelpause spurlos. Ihre Mitfahrrein, die Dorflehrerin Inka Frank (Nadja Uhl), alarmiert die örtliche Polizei. Der geschiedene Mann der Verschwundenen, ein Stuttgarter Kriminaltechniker (Heino Ferch) beginnt dennoch selbst zu recherchieren, stößt im nahegelegenen Dorf, das unter der Fuchtel des Glashüttenbesitzers Ewald (Joachim Bißmeier) steht, jedoch auf das Schweigen im Schwarzwald. Die breite Ablehnung, die ihm widerfährt, stachelt seinen Ermittlerehrgeiz weiter an.

Der Film von Genre-Kenner Thorsten Näter droht vor klassischen Thriller-Ingedienzen fast schon überzuborden: das schauerliche Idyll der verwunschenen Schwarzwaldkulisse, die Anreicherung und Verknüpfung seiner Geschichte mit einem Sagen-Mythos oder der große Fremde, der als Geheimnislüfter in einen überschaubaren Mikrokosmos eindringt. In "Die Toten vom Schwarzwald" fügen sich all diese Zutaten allerdings zu einem homogenen Ganzen. Wenn man nach einer guten Stunde fast schon enttäuscht das Geheimnis als gelüftet wähnt, ist man doch nur auf die halbe Wahrheit gestoßen. Das an Tragik reiche Drama, das letztlich zutage tritt, findet in seinem ganzen Ausmaß Ausdruck im Gesicht von Heidy Forster. Sie ist fraglos der größte Trumpf, in einem tollen Ensemble, in dem auch der im vergangenen Jahr verstorbene Traugott Buhre in seiner letzten TV-Rolle für großes Theater sorgt. fra.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Studio Hamburg
  • Gesamtlaufzeit: 90 Min.
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2018
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:1, 78/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • EAN: 4052912870185
  • Artikelnr.: 49986224