Nicht lieferbar
The Gods of Guilt - Connelly, Michael
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktdetails
  • Lincoln Lawyer Novel Nr.5
  • Verlag: GRAND CENTRAL PUBL
  • Seitenzahl: 464
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2014
  • Englisch
  • Abmessung: 190mm x 106mm x 32mm
  • Gewicht: 252g
  • ISBN-13: 9780446556798
  • ISBN-10: 0446556793
  • Artikelnr.: 40541822
Autorenporträt
Connelly, MichaelMICHAEL CONNELLY, 1956 in Philadelphia geboren, entdeckte während seiner Studienzeit Raymond Chandlers Romane und beschloss, Schriftsteller zu werden. Er arbeitete zunächst für verschiedene Tageszeitungen in Florida, bis er 1986 zusammen mit zwei Kollegen eine Reportage über ein großes Flugzeugunglück in Fort Lauderdale schrieb und für den Pulitzer-Preis nominiert wurde. Danach wechselte er zur "Los Angeles Times" und arbeitete dort auf dem Gebiet der Kriminalreportage. Für seinen ersten Roman "Schwarzes Echo", 1992 erschienen, wurde Connelly mit dem Edgar Award, dem renommiertesten amerikanischen Krimipreis, ausgezeichnet. Heute ist er einer der erfolgreichsten amerikanischen Krimiautoren, auch im deutschsprachigen Raum, wo mehr als 1,5 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft wurden. Seine Romane "Das zweite Herz" und "Der Mandant" wurden mit Clint Eastwood und Matthew McConaughey in den Hauptrollen verfilmt, seit 2014 produziert Amazon außerdem die Serie "Bosch", die auf den Fällen seines legendären Ermittlers Hieronymus "Harry" Bosch basiert. 2018 erhielt er den Diamond Dagger, den wichtigsten britischen Krimipreis. Michael Connelly lebt in Florida.Leeb, SeppSepp Leeb hat Amerikanistik und Germanistik studiert und lebt in München. Er hat unter anderem Michael Connelly, Lawrence Block und Thomas Harris übersetzt und findet, obwohl ein großer Fan von Harry Bosch, dass Renée Ballard seinem Lieblingsermittler bei ihrem ersten Auftritt in "Late Show" in nichts nachsteht.
Rezensionen
Smart-talking defence attorney Mickey Haller is the second of the masterful creations of the 57-year-old Connelly - after his unforgettable Detective Hieronymus 'Harry' Bosch.Haller first appeared in 2005 and this is his fifth incarnation. It underlines the fact that Connelly is one of the great crime writers, a novelist who creates a fictional world so succinctly, and inhabits it so purposefully, that you are convinced it must be real. His mastery of place and character, his ease with dialogue, his control of plot gives his books a subtlety that is irresistible DAILY MAIL