Bisher 9,99 €**
9,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sie ist jung. Sie ist klug. Sie ist fremd. Sie steht unter Mordverdacht. Ein aufwühlender historischer Kriminalroman im England des 19. Jahrhunderts.London, 1826: Das Dienstmädchen Frannie Langton ist eine ungewöhnliche junge Frau, außerordentlich gebildet - und eines brutalen Doppel-Mordes angeklagt. Londons brave Bürger sind in Aufruhr: Wer ist diese ehemalige Sklavin, die aus den Kolonien nach England kam, um ihre Arbeitgeber in den eigenen Betten zu meucheln? Die Zeugenaussagen belasten Frannie schwer. Eine Verführerin sei sie, eine Hexe, eine meisterhafte Manipulatorin. Doch Frannie erzählt eine andere Version der Geschichte, ihrer Geschichte.…mehr

Produktbeschreibung
Sie ist jung. Sie ist klug. Sie ist fremd. Sie steht unter Mordverdacht. Ein aufwühlender historischer Kriminalroman im England des 19. Jahrhunderts.London, 1826: Das Dienstmädchen Frannie Langton ist eine ungewöhnliche junge Frau, außerordentlich gebildet - und eines brutalen Doppel-Mordes angeklagt. Londons brave Bürger sind in Aufruhr: Wer ist diese ehemalige Sklavin, die aus den Kolonien nach England kam, um ihre Arbeitgeber in den eigenen Betten zu meucheln? Die Zeugenaussagen belasten Frannie schwer. Eine Verführerin sei sie, eine Hexe, eine meisterhafte Manipulatorin. Doch Frannie erzählt eine andere Version der Geschichte, ihrer Geschichte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Penguin Uk
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 1. August 2019
  • Englisch
  • Abmessung: 195mm x 128mm x 27mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9780241984017
  • ISBN-10: 0241984017
  • Artikelnr.: 57067025
Autorenporträt
Sara Collins studied law at the London School of Economics and worked as a lawyer for seventeen years. In 2014 she embarked upon the Creative Writing Masters at Cambridge University, where she won the 2015 Michael Holroyd Prize of Re-creative Writing and was shortlisted for the 2016 Lucy Cavendish Prize for a book inspired by her love of gothic fiction. This turned into her first novel, The Confessions of Frannie Langton.
Rezensionen
A bold and timely reinvention of the classic gothic novel ( . . .) which, with its tentative exploration of passion and transgression of boundaries, is reminiscent of the best of Sarah Waters Observer